[Umfrage] HDD-Zuverlässigkeit

Wie zuverlässig sind eure HDDs


  • Umfrageteilnehmer
    183

supersonic

Lt. Commander
Registriert
Apr. 2003
Beiträge
1.696
In Anlehnung an diesen Thread und auf diese Bitte hin:
Vielleicht könnte mal einer ne Umfrage starten, wer schonmal mit welcher Marke Probleme hatte, so kann man dann sehen wie hoch die jeweilige Fehlerquote bei den Herstellern ist.
by Executor55

Hier nun die Umfrage.
 
Problem ist nur dass du am meisten Probleme bei den verbreitesten Marken finden wirst. Es müsste also auch festgestellt werden wer mit welcher Marke arbeitet, bzw. noch keine Probleme hatte. ;)
Ansonsten kannst du das Ergebnis vergessen.
 
Das ist mir bewusst, nur wüsste ich jetzt nicht auf die schnelle, wie ich das besser machen soll.

Wenn du Vorschläge hast, du bist der Mod :) und darfst die Umfrage jederzeit editieren, oder?
 
Jo, das kann ich allerdings nachträglich nur noch sehr schwer ändern. :(
 
Wenn das Ergebnis halbwegs aussagekräftig sein soll, dann bitte die Umfrage mit Mehrfachauswahl gestalten.
Wobei es sowieso stark verzerrt sein wird, weil die wenigsten werden schon alle Modelle bei sich durchhaben.
 
So, habs hinbekommen. Bitte noch einmal abstimmen wer das vorher schonmal gemacht hatte. ;)
 
Hier fehlt noch IBM/ Hitachi u.v.m.. ;)

Edit:
Achso und das "Keine Probleme" ist mit den "defekt" doppeltgemoppelt. Besser für eine Variante/ Richtung in einer Umfrage entscheiden.
Entweder hatte ich einen Defekt oder ich vote nicht. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Relict schrieb:
Hier fehlt noch IBM/ Hitachi u.v.m.. ;)

Rrrrichtig !! :D
Genau so eine ist mir privat einmal abgeraucht. Ist schon ca. 6 Jahre her und war eine SCSI-Platte. Da das Teil noch Garantie hatte, gab es Ersatz.
Auf der Arbeit sind schon allerhand Platten ausgestiegen. Da wir in unseren ca. 2500 FSC-Systemen diverse Hersteller verbaut bekommen steigt auch von jedem mal eine aus. Einen Trend kann ich jedoch nicht erkennen.
 
ich habe bewusst diese Hersteller weggelassen,

zum einen, um die Übersicht einigermaßen zu erhalten

zum zweiten, weil hier im Forum imho Samsung, WD und Seagate am öftesten empfohlen werden.

edit: ich seh gerade die sind hinzugefügt worden :)
 
habe keine probleme mit WD angewählt. Der fairnes halber: es ist ne Raptor
&
Seagate und Maxtor ist mir gaputt gegangen. Die Samsung buche ich mal unter eigenverschuldung und klicke sie nicht.

Seagate gehn in letzter Zeit in meinen Umfeld oft kaputt
 
ich arbeite als edv techniker und ich hab schon von allen herstellern platten sterben gesehen, allerdings am wenigsten probleme hab ich mit seagate
 
seit 1995 nur Seagate .... sogar meine Alte 4 GB .... und mir is noch keine gestorben

aktuell laufen bei mir 3 x 80 GB Seagate Barracuda IDE und 2 x 300 GB Seagate Barrcuda SATA

mfg
 
*push* Wäre schön wenn so um 200 Leute an der Umfrage teilgenommen hätten :D


*push*
 
Zuletzt bearbeitet:
Mehrere IBM DCAS, DCHS und DGHS im 24/7-Betrieb über 4 bis 6 Jahre und kein einziger Ausfall, seit 2001 eine Seagate Barracuda (ATA) ebenfalls im 24/7-Betrieb und ebenfalls keinerlei Probleme. Die IBMs waren allerdings allesamt SCSI-Modelle.

greetings, Keita
 
In den letzten 9 Jahren sind bei mir noch keine Festplatten kaputt gegangen, aber wenn ich mir die Statistik so ansehe, bekomme ich richtig angst, da es scheinbar gar nicht so selten ist, da die kaputt gehen
 
Zurück
Oben