"Unbekanntes Gerät" im Gerätemanager trotz aller Treiber von Sony

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
normalerweise ja, wenn man alles manuell installiert hat ^^ bist du dir sicher, dass in deinem Notebook 2 Grafikkarten sich befinden:D Versuch mal vllt den AMD Grafikkartetreiber zu deinstallieren, neu starten, dann zuerst den Intel Grafikkartetreiber, unlogisch, aber versuchs mal ^^
 

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Ok also ich habe Vaio Care jetzt neu installiert und bin auf Widerherstellung gegangen um die Treiber zu aktualisieren, tja aber dann will er die Widerherstellungsmedien haben (die ja nicht existieren aufgrund der Clean-Installation...)

Intel Treiber Detekt findet auch keine Lösung, ich dreh bald durch...


Es handelt sich um folgende ID's:

- ACPI\VEN_SNY&DEV_5001 -> Sony Firmware Extension Parser Device
dieser ist jedoch von mir schon 10x jetzt installiert worden -.- ich finde diesen Treiber aber nichtmal unter "Programme und Features" um ihn ggf. zu deinstallieren...

und

- ACPI\VEN_SNY&DEV_A008 -> Sony Wireless State Device
auch diesen habe ich schon mindestens 10x versucht drauf zu kloppen und auch hier ist wieder nichts bei "Programme und Features" zu finden
 
Zuletzt bearbeitet:

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Versucht, brachte nichts... so langsam nehm ich es mit humor :D liegt aber scheinbar auch nicht wie angenommen an HD 4000 sondern wie eben beschrieben an diese beiden Treiber, mag sein das Vaio Care diese laden würde ABER es gibt keine vorinstallierten Treiber oder sowas mehr auf einer Recovery woher er die beziehen könnte, soll er die ausn netz holen ABER NEIN das geht ja nicht -.-
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
sorry, hab oben deinen editierten Text noch gar net gesehen, d.h.dann hast du ja keine HD 4000 , wenn die 2 unbekannte Geräte nur die, die du aufgelistet hast, also haben wir dann die ganze Zeit umsonst nach dem Intel Grafikkartetreiber gesucht :D

mhhh, wenn du die 2 Treiber schon installiert hast und trotzdem die 2 Geräte immer noch als unbekanntes Gerät da stehen, kann man jetzt net sagen warum. Vllt nochmal Windows 7 neuinstallieren und dann als 1. die beiden Treiber drauf machen? dann sofort im Gerätemanager gucken, ob dann funktioniert hat, bevor du dann die andere Treiber drauf machst
 

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Ich habe Windows 8 auf diesem Gerät :D

Ja na anscheinend wird die HD 4000 nur nicht angezeigt, es ist aber eine auf dem Prozesor verbaut und es wird auch hierfür ein Sony Treiber angeboten (bereits installiert).

Ich deaktiviere gleich die scheiß Teile, wozu sind die überhaubt da? Für diese Vaio Taste da oben etwa? Darauf kann ich verzichten, da ich diese Vaio Software sowieso nicht installiere bzw. wieder runterhaue sobald alles funktioniert...
Ergänzung ()

Jaaa haha wer is jetz der king du schein laptop HAHAHAHA :D

-> sry habe es grade (zumdinest bei den einen treiber) hinbekommen ^^ habe diese scheis vaio care gelöscht und dann den firmware extansion treiber von einem anderen laptop von sony verwendet und voila er hat ihn installiert :D

nur noch den anderen irgendwie hinbekommen...
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
sorry, alles so verwirrt bei dir, natürlich meinte ich windows 8 :D dann dieses andere ding vllt auch von deinem anderen Notebook installieren :D
Ergänzung ()

Wegen der Intel Grafikkarte, im Gerätemanager ist doch gar net vorhanden, also wenn sie in deinem Notebook vorhanden wäre, müsste sie doch auch im Gerätemanager aufgelistet sein, oder hast du vllt im Bios rum gespielt und die deaktiviert ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Ne im bios habe ich nicht rumgespielt außer die Bootreihenfolge logischerweise ;)

bin erstmal sooo happy das ich eines der probleme gelöst habe ^^ jetzt nur noch Sony Wireless State Device installieren aber das ist nicht so einfach wie bei dem anderen...
 

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Ja habe ich aber das hatte nicht funktioniert mit den Treiber

ahahahahaha ich habe es hinbekommen mit nen geilen trick:

ich bin unter C:\Users\*USER*\AppData\Local\Temp

gegangen und habe dort alles gelöscht, dann starte ich die installation des Treibers und während der installation kopiere ich den erstellten Ordner in Eigene Datein" und breche die Installation ab, nun gehe ich in Gerätemanager und Mache eine manuelle installation für diesen Treiber und wähle den Ordner in Eigene Dateien aus, voila er nimmt ihn an :)

Vielen Dank für deinen Beistand ;)
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
bin so stolz auf dich :daumen:
 

Diablo87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
672
Ich auf mich auch, Prost :D :cool_alt:
 

didikol

Newbie
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3
Hallo Diablo87, :)
vielleicht habe ich Glück und bekomme eine höchst geschätzte Antwort von Dir!. Denn Dein Post ist über 1 Jahr alt!
Ich hab das gleiche problem mit dem Cardreader (WIN 8.1 PRO), kannst Du mir helfen ??? Ich wäre Dir sehr dankbar dafür!
Erlaube noch eine Frage WIN 8 sagt, ich soll "Suchen eines Treibers für Sony Firmware Extension Parser" wo finde ich diesen
Sch*iss ?
Für Deine Antwort möchste ich Dir im Voraus herzlichst danken!
Viele liebe Grüsse
didikol
PS.:
Einfachheitshalber kann Du mir bitte die Antwort direkt geben an: Adresse entfernt
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Schriftart/größe geändert und überflüssige Satzzeichen entfernt.)

Kiki61

Newbie
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1
Hallo Diablo87 ich habe das selbe Problem
kannst du mir den Ordner vielleicht zukommen lassen weil ich kriege das nicht hin da ich den Treiber nicht finde Sony® Wireless State Device danke im vorraus Kiki 61
 
Zuletzt bearbeitet:

Shalec

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
14
Hey, ich hatte exakt die gleichen beiden Probleme mit dem Vaio SVT1112M1E.

Zum Firmware Parser hat dieser Link geholfen:
ftp://ftp.vaio-link.com/PUB/VAIO/ORIGINAL/

Ich habe dort die Datei "SONY_FIRMWARE_EXTENSION_PARSER_DEVICE_DRIVER_8.0.1.2.ZIP" herunter geladen, entpackt und über den Hardware (Geräte) Manager unter Windows 8.1 pro x64 manuell installiert.
Geräte Manager öffnen (Windows + X >> G) dort die uninstallierte Hardware mit "dev_a5001"rechtsklicken. Im Kontextmenü dann "Treibersoftware aktualisieren" auswählen. Es öffnet sich ein Fenster mit der Auswahl "Automatisch ..." oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.", dieses anklicken. Dann zu dem soeben entpackten Ordner navigieren und auf "Weiter" klicken. Der Treiber wird installiert, der fehlerhafte Eintrag ist weg.


Zum Sony Vaio Wireless State Device (dev_A008)
1.) Download des Treibers: https://esupport.sony.com/US/p/swu-download.pl?mdl=SVD11215CXB&upd_id=7822&os_group_id=24
Sollte er nicht mehr zur Verfügung stehen, muss danach "SODSWS-00269693-0082.EXE" irgendwie gesucht werden.

2.) Zunächst müssen wir den Temp-Ordner leeren. Dazu dahin navigieren:
C:\Users\*User*\AppData\Local\Temp\
Anstelle von "Users" kann auch "Benutzer" stehen. Anstelle von *User* den aktuellen Nutzernamen auswählen. AppData ist ein versteckter Ordner. Entweder oben in der Navigationsbar entsprechend den Text ergänzen oder unsichtbare Elemente sichtbar machen. Ist der Temp-Ordner komplett leer, können wir weiter machen.
Temp-Ordner nicht schließen, wir müssen da gleich ein paar Daten heraus kopieren.

3.) Nun führen wir die Installation der in 1.) herunter geladenen Datei aus. Am Ende der Installation möchte der Installer gerne das System neustarten. Bevor (!) wir den Neustart ausführen kopieren wir alle (!) Elemente aus dem Temp-Ordner in einen anderen Ordner, sodass wir ihn wieder finden können.

4.) Neustarten

5.) Geräte-Manager starten (Windows + X, danach G drücken; Windows + X ist übrigens ein Shortcut für den "Rechtsklick auf das Windows-Logo") > Auswahl des nicht installierten Gerätes mit der Geräte-ID "dev_A008". Rechtsklicken > Im Kontextmenü dann "Treibersoftware aktualisieren" auswählen. Es öffnet sich ein Fenster mit der Auswahl "Automatisch ..." oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.", dieses anklicken. Dann zu dem soeben kopierten Ordner navigieren und auf "Weiter" klicken. Der Treiber wird installiert, der fehlerhafte Eintrag ist weg.

Ich hoffe, dass ich damit den zukünftigen Generationen helfen konnte.
 

eharvid

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
27
Hey, ich hatte exakt die gleichen beiden Probleme mit dem Vaio SVT1112M1E.

Zum Firmware Parser hat dieser Link geholfen:
ftp://ftp.vaio-link.com/PUB/VAIO/ORIGINAL/

Ich habe dort die Datei "SONY_FIRMWARE_EXTENSION_PARSER_DEVICE_DRIVER_8.0.1.2.ZIP" herunter geladen, entpackt und über den Hardware (Geräte) Manager unter Windows 8.1 pro x64 manuell installiert.
Geräte Manager öffnen (Windows + X >> G) dort die uninstallierte Hardware mit "dev_a5001"rechtsklicken. Im Kontextmenü dann "Treibersoftware aktualisieren" auswählen. Es öffnet sich ein Fenster mit der Auswahl "Automatisch ..." oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.", dieses anklicken. Dann zu dem soeben entpackten Ordner navigieren und auf "Weiter" klicken. Der Treiber wird installiert, der fehlerhafte Eintrag ist weg.


Zum Sony Vaio Wireless State Device (dev_A008)
1.) Download des Treibers: https://esupport.sony.com/US/p/swu-download.pl?mdl=SVD11215CXB&upd_id=7822&os_group_id=24
Sollte er nicht mehr zur Verfügung stehen, muss danach "SODSWS-00269693-0082.EXE" irgendwie gesucht werden.

2.) Zunächst müssen wir den Temp-Ordner leeren. Dazu dahin navigieren:
C:\Users\*User*\AppData\Local\Temp\
Anstelle von "Users" kann auch "Benutzer" stehen. Anstelle von *User* den aktuellen Nutzernamen auswählen. AppData ist ein versteckter Ordner. Entweder oben in der Navigationsbar entsprechend den Text ergänzen oder unsichtbare Elemente sichtbar machen. Ist der Temp-Ordner komplett leer, können wir weiter machen.
Temp-Ordner nicht schließen, wir müssen da gleich ein paar Daten heraus kopieren.

3.) Nun führen wir die Installation der in 1.) herunter geladenen Datei aus. Am Ende der Installation möchte der Installer gerne das System neustarten. Bevor (!) wir den Neustart ausführen kopieren wir alle (!) Elemente aus dem Temp-Ordner in einen anderen Ordner, sodass wir ihn wieder finden können.

4.) Neustarten

5.) Geräte-Manager starten (Windows + X, danach G drücken; Windows + X ist übrigens ein Shortcut für den "Rechtsklick auf das Windows-Logo") > Auswahl des nicht installierten Gerätes mit der Geräte-ID "dev_A008". Rechtsklicken > Im Kontextmenü dann "Treibersoftware aktualisieren" auswählen. Es öffnet sich ein Fenster mit der Auswahl "Automatisch ..." oder "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.", dieses anklicken. Dann zu dem soeben kopierten Ordner navigieren und auf "Weiter" klicken. Der Treiber wird installiert, der fehlerhafte Eintrag ist weg.

Ich hoffe, dass ich damit den zukünftigen Generationen helfen konnte.


DU BIST EIN GOTT <33 Danke mein Freund <33
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.241
Kann mir jemand von euch diese Files schicken? Das wäre sehr freundlich! :-)

/edit: Ist hinfällig, habe die Dateinamen via google gesucht und der fünfte Link hat noch funktioniert. Vielen Dank! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top