Unerklärliche Ruckler beim Spielen von Battlefield 3 und Battlefield 4

Nochi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
27
Hallo,

ich habe einen Lenovo Ideapad Y580 mit Windows 10

Gekauft habe ich den Laptop vor 3 Jahren und damals habe ich ausgibig Battlefield 3 und Co gespielt. Auf mittleren Einstellung und Full HD immer ohne Probleme und das über eine lange Zeit.

Nach einer langen Pause wollte ich mal wieder einen Runde spielen, aber leider unmöglichen, weil es extrem hängt und ruckelt. Internet Probleme kann ich eigentlich ausschließen, weil GTA 5 und Couter Strike:Global Offensive auch flüssig liefen. Scheint nicht nach Laggs auszusehen. Frames habe ich leider noch nicht überprüft. Sieht aber danach aus, dass sie extrem gering sind. Wenn ich im Spiel bin sieht es so aus, als würde ich immer ein Bild nach dem anderen sehen.

Ich hatte ein Mal ein Limo Unfall gehabt (Limonade lief in den Nummern Block), wurde aber noch am gleiche Tag zur Reperatur gebracht und nach 7 Tagen abgeholt.

Neuer GRafikkarten Treiber ist auch installiert, genauso wie alles aktuellen Windows Updates.


Hardware:

Nvidea GTX 660M
Intel Core i5 mit 2,5 Ghz (Ich denke dual core)
8 GB RAM
FULL HD Bildschirm
 

N8hawk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
34
Die Beschreibung hört sich sehr nach zu viel Staub im System an, oder zu alter Wärmeleitpaste oder beides.

Ich nehme an du hast allgemein weniger FPS als früher? Sind auch slowdowns dabei? Also mehr FPS, plötzlich für 1 sek weniger und dann wieder mehr? Dann ist es eindeutig ein Hitze und Throttle Problem.

Ich würde dir mal empfehlen MSI Afterburn zu installieren und dabei die Temepraturen von GPU und CPU im Blick zu haben.
 

Nochi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
27
Vielen Dank, ich werde es ausporbieren.

Wenn es wirklich an Staub und Wämeleitpaste liegt, muss ich den dann zur Reperatur schicken oder kann man das auch selbst machen ? Garantie habe ich nicht mehr.
 

N8hawk

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
34

Nochi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
27
Das Problem ist halt, dass Counter Strike, GTA 5 (online wie singleplayer) und auch Warframe (vergleichbar mit Bf 3 von den Grafiken und Engine her) flüssig laufen. Bei GTa hatte ich es oft, dass die Welt langsam geladen hat und bei Warframe kann ich nicht zu lange spielen, weil die Fraps einbrechen.

Nur Battlefield 3 und 4 laufen von Anfang an deutlich ruckelnt.

Mit dem MSI Afterbruner komme ich nicht zurecht, auch mit der Anleitung nicht...
 

Deathangel008

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
37.102
@ TE:
wo hakts denn mit dem programm?

idee: BF3 und BF4 sind die einzigen der genannten games die origin benötigen. deaktiviere mal origin ingame. die nach einiger zeit auftretenden fps-einbrüche bei Warframe (passiert das auch bei CS und GTA5?) deuten aber auf temperaturprobleme hin.
 

Nochi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
27
die nach einiger zeit auftretenden fps-einbrüche bei Warframe (passiert das auch bei CS und GTA5?).
War bis jetzt nur einmal passiert. Wahrscheinlich lags am Internet. Bei CS GO und GTA 5 hatte ich das noch nicht gehabt.
Ergänzung ()

Das Problem wurde geklärt !!

Wie Deathangel008 sagte, lag es an Origin. Habe es währen die Map lädt, beendet und dann war alles wieder perfekt !

Vielen lieben Dank :D:)
 

TIMOTOX

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
189
Hatte auch mit Extremen Rucklen, Laggs zu kämpfen gehabt. Dank dem Tipp mit Origin nach dem Laden Beenden kein Ruckeln mehr keine Aussetzer. Hervorragend :D.. Monate Lang Gesucht und endlich eine Lösung gefunden :D.. Danke
 

ElAlbert

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
18
Du kannst versuchen deinen PC neu aufzusetzten, dass kann deine Probleme beheben. Sind deine Festplatten überfüllt ? Das könnte ein andere Grund für die Ruckler sein
 

Crintel

Newbie
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
7
Versuchen kann sauber von Staub,Wärmeleitpaste tauschen, oder setzen eine ältere OS
 

Nochi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
27
Also nochmal für alle die das gleiche Problem haben:


Durch das Beenden von Origin beim Joinen eines Servers haben die Ruckler aufgehört. Anfang habe ich es immer mit dem Task Manager manuell beendet, mit der Zeit ging es dann aber auch flüssig obwohl Origin noch geöffnet war.
Vlt hilft es euch auch in den Origin Einstellungen ein Häckchen bei "Origin während dem Spiel schließen" einzusetzen.

Viel Glück ;);)


Das Problem ist gelöst und ich bedanke mich bei jedem der geholfen hat.
 
Top