Uni und "leichte" Games ~ 700€

l0ST

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
69
Hey Leute,

vorab, besitze bereits ein Rechner, aber es hat sich gezeigt, dass ein Laptop sich besser eignen würde.
Zuhause würde der Laptop stationär benutzt werden, sprich externes Bildschirm, Tastatur, Maus und co.
Ansonsten halt mit in die Uni.
Games die ich zocke sind League of Legends und CS : GO .. Muss nicht unbedingt auf FullHD, schaden würde es aber auch nicht =)
Ansonsten sollten Office-Anwendungen, sowie IDE's (Eclipse z.B.) problemlos laufen.
Budget liegt bei 700€ +-

SSD: Sollte dabei sein, Speicher mind. 128GB
Laufwerk: Nicht notwendig.

Displaygröße:
Denke 15" sollten i.O sein.

Auflösung: weiß jetzt nicht inwiefern das eine Rolle spielt, da ich beim Zocken/Filme angucken es eh an einen externen Bildschirm/Ferseher anschließen werde und bei mobiler Anwendung es nicht so wichtig ist.
Matt oder spiegelnd: Hm.. Keine Ahnung

Akkulaufzeit: Sollte halt für den Uni-Alltag ausreichen, wenn nicht auch nicht schlimm, gibt ja eh überall Steckdosen
Betriebssystem: ohne

Wie wichtig ist dir das Design? Puuh, sollte schlicht sein und nicht allzuschwer zu tragen

Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? SSD? Convertible? Touchscreen? Rabatte? Service?
Nummernblock unnötig, Tastaturbeleuchtung wäre nice aber kein muss, Convertible fällt glaub ich eh flach, Touchscreen unnötig, Rabatte für Studenten halt ^^

Ansonsten wenn irgendeine Info fehlt, werde ich das im nachhinein einfügen..
Danke für die Mühe^^
MfG
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.553

Hutzelbart

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
864
Hallo,
für die von dir genannten Spiele kannst Du auch ruhig ein Notebook mit der Intel HD 620 nehmen. Laut dieser Quelle schafft sie CS:GO in FullHD und Ultra Settings mit durchschnittlich 42,7 FPS.
Zudem wäre das Notebook ohne extra Grafikkarte leichter.
 

darksaga

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
469
Mit Bildungsrabatt ist ein E470 preis-/leistungstechnisch mit das Optimum, das du kaufen kannst.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.377
CSO:GO und League of Legends sind beides nicht umbedingt Spiele mit hohen Hardware-Vorraussetzungen, da tut's notfalls auch die integrierte Grafik einer Intel-CPU.
Für den Uni-Alltag würde ich dir aus eigener Erfahrung allerdings empfehlen, nach einem etwas kleinerem Gerät mit 13,3 oder 14" zu greifen.


Schau dir mal dieses an: HP ProBook 430 G4
Review: notebookcheck.com: Test HP ProBook 430 G4 Laptop
Positiv: klein, leicht und 7h Akkulaufzeit an wlan mit gutem Bildschirm und Tastatur - alles was ein Student an der Uni braucht
Negativ: Mit Onboard-Grafik für anspruchsvollere Spiele ungeeignet
 

l0ST

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
69
Vielen Dank für die Antworten Leute.
Habe mir mal alle geposteten Notebooks angeguckt und sehen so ziemlich alle gleich aus, nur mit wenigen Abweichungen.
Ich denke mal, dass diese die Besten für den Preis sind und werde mich die Tage für eins entscheiden, insofern nicht jemand noch etwas anderes postet^^
 

l0ST

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
69
Ich kann mich momentan zwischen dem Lenovo Campus Yoga 510-15IKB Convertible (679€) und Lenovo Campus ThinkPad® E470 mit der GeForce 940MX (699€) entscheiden.
Was würdet ihr sagen?
 

hamsi61

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.037
würde mal das acer in den raum werfen, hat mit der 950m auch die stärkste grafikkarte drine welches nochmals ein ganzes stück schneller als die 940mx ist

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N3...s=acer+e15&dpPl=1&dpID=41A361apC1L&ref=plSrch

hier der test

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-E5-575G-i5-7200U-GTX-950M-Notebook.173997.0.html

edit:
bei alternate gibt es gerade jubiläumsangebote, zb das acer nitro mit 256gb ssd und einer 950m 4gb dd3 für 600€ statt 750€.

https://www.alternate.de/Acer/Aspire-V15-Nitro-BE-(VN7-792G-56VP)-Notebook/html/product/1253007?
 
Zuletzt bearbeitet:

l0ST

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
69
würde mal das acer in den raum werfen, hat mit der 950m auch die stärkste grafikkarte drine welches nochmals ein ganzes stück schneller als die 940mx ist

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01N3...s=acer+e15&dpPl=1&dpID=41A361apC1L&ref=plSrch

hier der test

https://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-E5-575G-i5-7200U-GTX-950M-Notebook.173997.0.html

edit:
bei alternate gibt es gerade jubiläumsangebote, zb das acer nitro mit 256gb ssd und einer 950m 4gb dd3 für 600€ statt 750€.

https://www.alternate.de/Acer/Aspire-V15-Nitro-BE-(VN7-792G-56VP)-Notebook/html/product/1253007?
Das Angebot von Alternate sieht echt nice aus, würde eigentlich direkt zuschlagen, aber wie ich sehe, ist die CPU 1 Generation älter und im Schnitt 10-20% von der Leistung her schlechter. Hm..
 

hamsi61

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.037
dafür 256gb ssd, ips display, beleuchtete tastaur und 100€ günstiger. hätte ich nicht bereits das e15 vorgestern gekauft, hätte ich hier zugeschlagen. das einzige ist halt, kein win10 dabei sondern linux. aber nen key bekommt man ja schon für 20-25€.
 

l0ST

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
69
dafür 256gb ssd, ips display, beleuchtete tastaur und 100€ günstiger. hätte ich nicht bereits das e15 vorgestern gekauft, hätte ich hier zugeschlagen. das einzige ist halt, kein win10 dabei sondern linux. aber nen key bekommt man ja schon für 20-25€.
Ja, stimmt schon^^
Hab jetzt das von dir vorgeschlagene bestellt, danke^^
 
Top