Unklarheiten bei Top Level Domain hosting ohne feste IP

In0cenT

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
238
Abend zusammen

Ich ein paar Server bei mir im Keller am laufen und habe für die eine Domain gekauft (.ch). Da mein lieber Anbieter (Swisscom) leider keine feste IPs mehr verkauft (habe seit 6 Monaten die gleiche IP, evt schon länger) muss ich ja zum Beispiel mit DynDNS arbeiten oder?

Ich würde mir folgendes Paket kaufen: http://dyn.com/dns/dyn-standard-dns/

Verstehe ich das richtig, dass ich ihr Programm auf meinem Server installieren muss und dies leitet, falls es mal eine IP Änderung geben würde an Dyn weiter und die stellen dies dann um?

Was muss ich noch beachten?

Server laufen mit Win2012 Server und Ubuntu

Hoffe jemand kann mir helfen

Grüsse

In0cenT
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.637
Was hast Du den für DNS Server IPs bei Switch eingetragen? Die von Dyn?
Bei Green gibts btw ab 10 CHF fixe IPs.

Viele Router können die Aktualisierung der IP direkt selber an Dyn melden, dazu brauchst kein zusätzliches Programm.
 
Zuletzt bearbeitet:

In0cenT

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
238
Habe bei Switch noch nichts eingetragen, da meine Bezahlung erst morgen ankommen wird bei ihnen.

Green kommt nicht in Frage, da ich meine Mutter nicht überreden kann weg von der Swisscom zu gehen (Swisscom TV).

Aber das Paket von Dyn, welches ich gepostet habe sollte gehen oder?

Grüsse
 
G

Green Mamba

Gast
Bei wem hast du denn die Domain gekauft? Evtl, kannst du über den Domain-Anbieter deinen dynamischen Eintrag direkt vornehmen. Dann wäre der DynDNS-Eintrag total überflüssig. Schau mal in die Domain-Konfiguration bei deinem Domain-Anbieter. ;)
 
Top