USB 3.0 Frontpanel - "Dieses Gerät unterstützt hoehere Datenraten"

s0ulwinter

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Hallo zusammen,

Folgendes:
Ich habe an meinem MSI P67A-GD53 (B3) Mainboard 2 USB 3.0 Anschlüsse welche ohne Probleme funktionieren. Vor einigen Tagen habe ich mir ein Thermaltake MK-I Gehäuse zugelegt. Für dieses Gehäuse gibt es im Front Panel noch zusätzliche 2 USB 3.0 Anschlüsse, diese wurden von mir korrekt mit samt USB 3.0 Kabel am Mainboard(JUSB2) angeschlossen. Mein Problem ist nun, das mir wenn ich ein USB 3.0 Gerät anstecke, in diesem Fall einen Corsair Voyager USB 3.0 Stick, mir von Windows 7(x64) angezeigt wird das ich mit diesem Gerät an einem "Super USB 3.0 Port" eine höhere Leistung erzielen könnte. Nun ist das aber ein USB 3.0 Anschluss und kein 2.0 Anschluss, der Stick wird jedoch nur als USB 2.0 angenommen.

Ich verstehe das deswegen nicht, weil die hinteren beiden am Gehäuse welche direkt am Mainboard On Board sind funktionieren, also wird USB 3.0 ja grundsätzlich unterstützt.

Den Renesas USB Driver hab ich drauf in Version 2.1.28.0 / Firmwareversion: 4015.
Im BIOS gibt es außerdem nur die Option USB 3.0 auf Enable bzw. Disable zu setzen.
Der Stecker ist außerdem auch nicht locker und Windows 7 x64 wurde gerade erst neu aufgesetzt.

Anbei im Anhang noch ein Screenshot von AIDA64. Hier kann man erkennen das keiner der 4 USB 3.0 Ports angesprochen wird, sondern der USB Stick unter USB 2.0 Root Hub als USB 2.0 Stick erkannt wird.

Hoffe mir kann jemand helfen!
Vielen Dank schonmal...

MfG

EDIT: Von den hinteren beiden USB 3.0 Anschlüssen wird mir auch nur einer als 3.0 erkannt, der andere wird auch als 2.0 erkannt mit der Nachricht ich könne höhere Datenraten auf eine USB 3.0 Port erzielen. :-(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.784
Ich habe zwar keine Lösung, aber mit einem Board das gleiche Problem.

Trotz aktueller USB Treiber, dem neuesten Bios und enstprechender USB 3.0 Festplatte nervt mich dies regelmässig. USB 3.0 ist einfach meiner Meinung nach zu unausgereift.
 

RudolfTheR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
361
Das selbe Problem hatte ich auch mit meinem Corsair. Bei mir dauerte es dann auch nur noch ungefähr einen Monat, dann hatte sich der Corsair komplett verabschiedet. Er wurde dann garnicht mehr erkannt. Ganze zwei Monate hat er gehalten. Bei den Corsairs ist das aber ein sehr häufiges und bekanntes Problem.
 

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89
Hi,

wenn du dein Bild mal genau anschaust dann hast du doch die Lösung schon.

Dein Front USB 3.0 ist intern nur an USB 2.0 angeschlossen, das kann nicht funktionieren.

Du musst es intern schon an einem USB 3.0 Header anschließen oder die Kabel hinten rauslegen und an denn hintern USB 3.0 Ports anschließen.
 
A

abacus-pc

Gast
Im Bios gibt es lt Gigabyte Handbuch 2 Einstallungen für USB3

USB3 Controller enabled /disabled
USB3 Support enabled /disabled

Handbuch seite 3-16 und 3-17


im PDF auf seite 2-16 ist auch die Pinbelegung für den Optionalen Gigabyteadapter
Slotblech mit 2 USB3 Anschlüssen) beschrieben.
Evtl liegt dort der Fehler
 

s0ulwinter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
@RudolfTheR
Dann muss ich wohl von meinem Rückgaberecht gebrauch machen, der ist gradmal 3 Tage alt.
:/

@fresh breeze
Wie meinst du das? Ich habe den großen USB 3.0 Stecker an den dafür vorgesehenen USB 3.0 Steckplatz auf dem Motherboard eingesteckt! Im Handbuch heißt es auch das JUSB2 auf dem P67A-GD53 (B3) der USB 3.0 Port ist.

@abacus-pc
Ich habe ein MSI Board.
 

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89
A

abacus-pc

Gast
Also lt Handbuch hat das Board JUSB2 keinen USB3 intern.
fresh breeze hat recht


On-Board
2 USB 2.0 connectors (P67A-GD53/ P67S-GD53)
1 USB 2.0 connector, 1 USB 3.0 connector (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67ASD60)
 
Zuletzt bearbeitet:

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89
Hi,

Auszug aus Handbuch

On-Board
2 USB 2.0 connectors (P67A-GD53/ P67S-GD53)
1 USB 2.0 connector, 1 USB 3.0 connector (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67ASD60)
1 IEEE 1394 connector (P67A-GD65/ P67A-GD55)
1 Chassis Intrusion connector
1 CD-In connector (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67A-GD53/ P67S-GD53)
1 S/PDIF-Out connector
1 Front Panel Audio connector
1 TPM Module connector
1 Serial connector
1 Reset button (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67S-GD53/ P67A-GD53)
1 Power button (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67S-GD53/ P67A-GD53)
1 OC Genie button (P67A-GD65/ P67A-GD55/ P67S-GD53/ P67A-GD53)
1 Voltage Check Point set (P67A-GD65)
 

s0ulwinter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Hmm... Laut Handbuch ist JUSB2 wirklich ein USB 3.0 Steckplatz....
 
Zuletzt bearbeitet:

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89
@ s0ulwinter

Ja sag ich doch
Ergänzung ()

Ja aber nicht bei deinem Board,

glaub es mir!

Musst du hinten einstecken, hab ich bei mir genau so.
 
Zuletzt bearbeitet:

s0ulwinter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
Wie hinten einstecken? Ich hab fürs Frontpanel nur so einen großen blauen USB 3.0 Stecker, heisst das jetzt ich kann es nicht als 3.0 verwenden? :-/

Und warum ist der Stecker innendrin dann ein 3.0 Stecker? oO
Ergänzung ()

Hier nochmal ein paar Bilder vom Anschluss. Meiner Meinung nach ist das ein USB 3.0 Anschluss. Ich habe außerdem eben bei MSI angerufen, der meinte wenns 19 Pins sind, ist es 3.0.

Hmm :-(.. Vlt liegts doch am USB Stick???
 

Anhänge

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89

s0ulwinter

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
20
D.h. quasi ich kann mir die hinteren beiden Anschlüsse an die Wand schmieren und ansonsten auch nur 2x USB 3.0 nutzen?

Und wofür ist dann bitte der Anschluss aufm Mainboard, wenn der Mitarbeiter von MSI schon zu mir sagt: "8 und 6 Pin wäre USB 2.0, 19-20 Pin ist USB 3.0"... -.-?
 

fresh breeze

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
89
Ja du hast nur 2x USB 3.0. Entweder du benutzt die Hintern oder die Vorderen.

Na das mit MSi kann ich dir nicht erklären.

Aber das MSi P67A-GD55 hat da einen USB 3.0 Anschluss gehe halt mal davon aus das es das gleiche Layout ist. Nur die Belegung ist ein bisschen anders.
 
Zuletzt bearbeitet:

inge70

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.225
dieser breite stedker, der intern aufs mainboard muss, wird auch bei ASUS als USB 3.0 beschrieben und auch auf dem Mainboard so ausgewiesen. Bei mir ging der nur an den vorgesehenen anschluss ABER es wird NICHT als USB 3.0 erkannt, obwohl es definitiv als USB 3.0 ausgewiesen wurde für das frontpanel was bei meinem board dabei war.

sie wird auch am forderen anschluss in AIDA64 korrekt als USB 3.0 erkannt und auf den nec controller gesetzt aber läuft eben nur als USB 2.0. schon merkwürdig das ganze aber egal.

wo der fehler liegt, weiß ich aber nicht. nach AIDA64 hat mein nec-controller für 4 USB 3.0 geräte die steuerung aber nutzbar sind nur die hinternen anschlüsse als USB 3.0. ist schon mist aber man kann mit leben..
 

llax

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
120
Gibt es inzwischen eine Lösung für dieses Problem?

Ich habe Z77 Pro 3 und dieser Anschluss ist im Buch, wie auf dem Mainboard selbst als USB 3.0 beschriftet.
Mein Gehäuse "Cooler Master CM Storm Stryker" hat in der Front 4 Anschlüße.
2 USB2.0 und 2 USB3.0.

Schließe ich z.b mein Smartphone vorne an USB 3.0 an, so kommt die besagte Meldung, es seien höhere Daten möglich.

Mainoboard :20151028_112345.jpg

Bios :20151028_110807_HDR.jpg


Weiss jemand einen Rat?
 
Anzeige
Top