USB Antiviren Live Stick erstellen

Willie

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
35
Hallo,
habe auf dem USB-Stick schon Kaspersky, Avira bootfähig per Rufus installiert.
Nur kann ich den USB-Antiviren-Live-Stick nicht mit Viren-Signaturen aktualisieren.
Kann ich o.g. Antivirensoftware dafür verwenden und wie kann ich sie aktualisieren ?? Also nur die Viren-Signaturen.
Win 7
MfG
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Naja du kannst sie aktualisieren in dem du von dem Stick bootest und auf "Aktualisieren" klickst.

Sinnvollerweise vielleicht einmal alle 12 Stunden?

Der beste Schutz ist allerdings einfach regelmäßig Backups zu machen.

Antivirenschutz funktioniert über Prävention (dazu auch die Signaturen...) , nur die wenigsten Viren lassen sich wieder richtig entfernen bzw. entfernen ohne Datenverlust.
Wenn du also merkst, dass dein PC "befallen" ist und dann von deinem Live-Stick bootest, ist das schon viel zu spät.

Empfehlung:
Regelmäßige Backups und einen Stick mit einer Windows-Installation und einen bootbaren Stick zum Wiederherstellen. Das kann ein Linux, Windows oder sowas wie von Acronis sein.

Lg
 

Willie

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
35
Wie eingangs beschrieben habe ich kaspersky 18 ISO über Rufus 3.4 bootfähig eingepflegt.
Nach öffnen des Sticks kann ich von den Dateien boot bis mach_kernel keine Funktion zum "aktualisieren" der aktuellen Viren-Signaturen finden.
 
Top