USB Port vorübergehend deaktivieren

Guy Inkognito

Cadet 2nd Year
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
17
hey leute,

hab jetzt schon ziemlich viel gegoogelt aber noch nichts zielführendes gefunden, also versuch ich mal mein glück bei euch!

hintergrund zu meinem problem:
bei meinem monitor (Benq G2400WD) ist der dvi eingang kaputt geworden, also stehen nur noch vga und hdmi zur verfügung. kurzerhand hdmi adapter genommen und am hdmi eingang angeschlossen. so weit so gut, das problem ist nur, dass wenn man diesen monitor per hdmi betreibt er keinen stand-by modus untersützt. soll heißen, wenn er kein signal bekommt (z.b. weil computer im stand-by) geht er nicht in stand-by sondern, leuchtet blau. was mich ziemlich nervt.
google meint dazu, dass das als feature gedacht ist, ich nicht der einzige bin den es stört und es keine lösung für das problem gibt.

Nun, hatte ich die idee, das stromkabel des monitors über ein usb kabel ausschaltbar zu machen. diese idee wurde auch umgesetzt - am monitor kabel ist ein relais befestigt worden von dem ein usb kabel geht.
fließt strom im usb kabel, fließt auch strom im monitor kabel.
fließt kein strom im usb kabel, fließt auch kein strom im monitor kabel.

nun zur aufgabe die sich jetzt stellt:
(main quest) wenn mein pc in den stand-by modus geht, soll er aufhören den usb port mit strom zu versorgen, damit der bildschirm schwarz wird.
(optional) zusätzlich wäre es toll, wenn sich nur der monitor auschalten würde, bevor er ganz in stand by geht. (nach 5 min monitor aus; nach 10min standby+monitor aus)

ich hab eigentlich versucht, das ganze mit dem windows task scheduler anzugehen, war aber nicht so erfolgreich. vor allem der trigger wait on idle erscheint mir trotz vielversprechender bezeichnung ziemlich sinnlos und für meine zwecke ungeeignet... außerdem wüsste ich selbst, wenn ich den trigger hinbekommen würde wüsste ich nicht, wie, bzw. ob überhaupt die action (das auschalten des ports) geht.

ich hab zu dem thema ansonsten nichts besonders hilfreiches gefunden. das was im sinnvolsten gewirkt hat ist folgendes http://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/hardware/ff540144(v=vs.85).aspx
schlau werd ich daraus aber nicht wirklich und ich hab das gefühl, dass sich das vor allem auf treiber bezieht.
also, wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sry, dass ich hier nichts sinvolles beitragen kann, aber wäre es nicht deutlich einfacher den Bildschirm auszuschalten, wenn man den Pc verlässt ?
 
Zurück
Oben