USB Stick windows 98

PCTrick

Cadet 1st Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
13
Hi leute,

Hab ein Problem möchte von meinem PC mit Windows 98 Daten sichern blos er erkennt nicht meinen USB Stick ( AGFA PHOTO 16GB )!

Gibt es universal Treiber oder bekommt man den irgendwie sonst zum laufen ?


Danke PCTrick
 

Atreju93

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
594
Windows 98 und USB - Sticks sind so eine Sache...

Bei mir lief nur ein alter 1GB Stick anständig. Was du aber probieren kannst ist im Gerätemanager die Plug&Play Suche durchführen, ev. erkennt er ihn so.

Gruss
 

Olilolli

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.761
Win 98 ist bekannt dafür Probleme mit USB Sticks zu haben. Es gibt spezielle Treiber von verschiedenen Herstellen. Z.B. einen Acer Treiber bei dem dann auch nur spezielle Acer Sticks funktionieren aber selbst dann noch Problemhaft. Den zum laufen zu bekommen wird schwer. Glaube eher ne IDE Platte dranhängen oder es mal mit einer Externen HDD zu versuchen bringt mehr Erfolg.

Was für ein Stick hast du denn?
 

Garrymatze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
373
AW: USB Stick Win 98

Ich hätte da eine andere Idee...
Muss der Stick denn unbedingt unter Win 98 laufen ?
Linux live CD und dann los ...

@ Olilolli: AGFA PHOTO 16GB schreibt er...
 
Zuletzt bearbeitet: (Hinweis...)

Ichthys

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.349
Mir persoenlich erscheint die Idee mit der Live-CD auch am sinnvollsten. Denn mit etwas Glueck ist dein USB-Stick mit NTFS formatiert und dann wird die Sache so richtig spannend! Es gibt zwar NTFS-Treiber fuer die Windows-4er-Serie, aber ich wuerde nicht darauf bauen.
 

Olilolli

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.761
Richtig, kann dir nur Knoppix 6.x.x Empfehlen.

http://www.knoppix.org/

Wirst als erstes nur ne Commando Oberfläche sehen gehst aber dann auf -> Graphische Oberfläche -> Volle Grafisch dargestellte Oberfläche.

Dann lädt er und du hast mehr oder weniger den Aufbau eines Betriebssystems.
 

PCTrick

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
13
AGFA PHOTO 16GB so heißt der stick, was mir auch weiter helfen würde wenn er eine WD elements erkennen würde, oder Verbatim 2TB. (wegen NTFS problem habe eine gutes programm lässt sich damit einfach auf Fat32 formatieren, aber der stick war standartmäßig eh schon Fat32.
Ergänzung ()

einfach bei dem Link auf download gehen des auf eine DVD brennen und einlegen und dann läd der ein betriebsystem der festplatten oder sticks erkännt? muss ich da irgendwie einstellen im Bios von cd booten ?
 
Top