VBA kann BATCH nicht starten

blue2sign

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
128
Hi!

Ziel: Automatische PDF erstellung, sobalt man ein Dokument öffnet.

Folgend meine Anwendung:

Sobald ein Dokument mit Word geöffnet wird, startet ein VBA-Code, welcher den Dokumentennamen ausließt eine Postscriptdatei generiert und anschließend eine BAT-Datei erstellt (FreePDF/ghostscript kann automatisiert nur mit BAT-Dateien gesteuert werden).
Sobald diese BAT-Datei erstellt ist, wird sie von dem VBA-Code gestartet und das PDF mit dem richtigen Namen (also gleich wie der .doc-name) in einem festgelegten Verzeichnis abgespeichert.

Problem: Wenn der VBA-Code die BAT startet, ist das erstellte PDF leer. Klickt der User jedoch auf die eben von VBA erstellte BAT-Datei, wird das PDF ordnungsgemäß erstellt.

Ich bin ratlos.
 

Arnd

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
926
Vielleicht stimmt das Arbeitsverzeichnis nicht, wenn die BAT automatisch gestartet wird.

MfG

Arnd
 

stengbiegel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
35
Hi,
wäre es nicht einfacher FreePDF als Drucker auszuwählen und das Dokument da hinzuschicken? Ansonsten wirst du Hilfe im FreePDF Forum finden.
Gruß,
stengbiegel
 
Top