VCore 2800+

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
798
Ich habe meinen AMD XP2800+ auf einem Gigabyte 7N400E-L sitzen.
Bei dem Mainboard war die Software EasyTune 4 dabei, mit der ich den FSB ändern, Infos über CPU ablesen und auch die Voltage von (CPU), RAM und Graka einstellen kann.

Den Multi kann ich nicht verstellen, weil sie locked ist, ist klar.....
Nur leider kann ich die VCore meiner CPU nicht veränder!

Woran liegt das? :rolleyes:
 

Anhänge

  • ET4.JPG
    ET4.JPG
    41,6 KB · Aufrufe: 182

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.392
Hi!
Geh mal ins Bios und schau mal was für die VCore da eingestellt ist. Vielleicht musst du das erst von auto auf manual stellen oder so, damit du es auch in der Software verändern kannst.
cu
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
798
ne, da kann ich nichts "freigeben"! :mad:
Das wäre zum OC hilfreich! :(
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
798
Ich habe die CPU eben mit 1,8Volt betrieben! (sehr hoch! :skull_alt: )

Trotzdem ist der Rechner bei FSB 200 abgestürzt!

Was kann das für Gründe haben?
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.392
Naja, der 2800+ hat doch eigenltich einen FSB von 166. Deswegen muss er bei FSB200 mal gar nicht laufen... ;) Was hast du denn für Timmings für den Ram eingestellt?
cu
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
798
Der RAM lief mit 2,5/3/3/8!

Das müsste also kein Problem darstellen!
 

Megaman2044

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
365
Aber deine Rams sind doch nur PC2700, kein Wunder das der nicht 200 mitmacht ! Oder ???
 

Megaman2044

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
365
Oh sry falsch geshaut ! Mal mehr Volt geben ! Und so mal die Rams auf 2.9 Volt stellen, einfach mal alles testen wenn nicht runtergehen z.B. wenn 200 net geht 199 oder so, einfach so lange bis es geht ! oder was meint ihr ?
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
798
Das mit dem Strg+F1 war mir bekannt!

Ich habe es nochmal probiert:
CPU FSB200 und 7,5% Erhöhung des Vcores; RAM @333 Cl 2/3/3/7
-> Rechner startet nicht! :(

-Der RAM macht DDR400 stabil mit! Ich habe es getestet.
-Die CPU läuft mit FSB183 (366) stabil ohne Vcore-Erhöhung (vllt. weil die CPU standart mit 1,67-1,69 läuft!)

Schade, dass die CPU den FSB200 nicht mitmacht! :(
 
Werbebanner
Top