vCore - Wie weit kann man gehen?

A.D.K.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
66
Hi Overclocking-Freunde :),

ich hab mal ne Frage zum vCore.
Kann man den "unbedenklich" Hochschrauben, solange die CPU-Temp. im grünen Bereich bleibt, oder kann das, auch wenn die Temp. stimmt, trotzdem zu viel sein?
Sollte man eine bestimmte Grenze nicht überschreiten?

Ich hab nen E6600 auf nem P5W DH Deluxe mit 2Gig Corsair PC-800 und nen Enermax Liberty mit 500W.


mfg Adrien
 

N.K.StyleZ

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
259
also ich persönlich würde mit lukü nicht über 1,5vcore gehn, mit ner normalen wakü 1,55 und mit ner sehr guten wakü 1,6vcore.... alles was da drüber geht, ist nur mit kompressor etc. machbar.

ich hab nen kumpel mit ner vampochill ls und die ist gemodded, er gibt zb. 1,8vcore auf nen e6700 ES bei 4,8ghz

das ist schon was.

ich betreibe meinen mit guter wakü @ 1,625vcore bei maximal 60C° unter 8h dual prime bei 3,88ghz

musst du nach dem gefühl gehn, ich hatte auch schon einen der mir bei 1,5vcore abgefakelt ist.

wenn du merkst der macht nicht mehr mit, geh eine stufe bei der vcore runter und schau weiter.... dafür entwickelst du auf dauer ein gefühl.

Gruß

StyleZ
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.045

A.D.K.

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
66
Alles klar,

danke, ich werd's ausprobieren.

Ich wollte nämlich auf jeden Fall weit über 3Gig kommen.

Ich hab den "ZALMAN 9500 LED" und hab bei 1,5V max. 51°C, bei 3333MHZ, da dürfte ja noch'n bissl was gehen.
Wenn ich die 3,5Gig-Mauer schaffen würde währe ich auf jeden Fall happy :D.

Mal sehen,

mfg Adrien :)
 
Top