Verknüpfungen werden mit Acrobat Reader geöffnet

d00d

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
418
Mein Bruder hat beim Installieren eines Programms (wahrscheinlich Reader) Mist gebaut. Nun hatten alle Symbole auf dem Desktop das Adobe Symbol und werden versucht, mit dem Reader zu öffnen. Nun geht ja aber auch kein Rechtsklick -> öffnen mit, da man für .lnk kein "Programm" auswählen kann, das auf die verwiesene .exe Datei ausführt. Die Internetanwendung für seinen UMTS Stick kann er nun natürlich auch nicht mehr öffnen, womit eine Fernwartung ausfällt :D

Wie bekomm ich die Dateiverknüpfungen wieder auf Standard zurückgesetzt unter Windows 7? Das Menü im Explorer ist ja leider verschwunden.
 

Saphirim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
341
Versuch mal in der Registry unter HKEY_CLASSES_ROOT unter dem ".ink"-Eintrag den Adobe-Reader als "verknüpftes"Programm zu löschen, indem du einfach den Schlüssel der dazu erstellt wurde, rauslöscht.

Evtl. auch noch in HKEY_CURRENT_USER unter "Software->Microsoft->windows->CurrentVersion->Extensions" nachsehen, ob dort ein individueller Eintrag für ".ink"s hingelegt wurde und den einfach löschen.

Zu Guter letzt checke nochmal, ob der Adobe-Reader vielleicht hier:
HKEY_CURRENT_USER ->Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/FileExts/.ink
eingetragen ist.

Sollte an allen drei Orten kein Adobe-Reader eingetragen sein, hab ich auch keine Ahnung....aber kann man sowas nicht googeln, bin mir sicher so ein Problem hatte schon ein Mal jemand.

mfg

Saphirim
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
927
Systemwiederherstellungspunkt?

Lies dir doch das hier mal durch, ich bin zu faul gerade...
 
Zuletzt bearbeitet:

d00d

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
418
Vielen Dank euch beiden, so hats geklappt <3
 
Top