Vertiefungsarbeit Prüfen

Toby-ch

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.529
Hallo zusammen

Ich hab gerade eine Vertiefungsarbeit gerieben. Die wir Gebunden abgeben müssen, und noch digital als reiner Text. Da wird geprüft wieviel abgeschrieben bzw Kopiert wurde.
Meine Frage kann ich meine Arbeit im Web mit der TXT Datei auch selber Prüfen. Um da evt. noch Korrekturen zu machen.
Wen ja wo?

Besten dank für die Hillfe
 

NuminousDestiny

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.424
Ich behaupte mal, dass die kostenlosen Tools, die du online findest nur einen Bruchteil dessen können, was die Software an den Hochschulen hergibt.
Alleine schon deswegen würde ich mich nicht darauf verlassen.

Wenn du nach dem Check evtl. noch Korrekturen machen musst, dann klingt das schon etwas verdächtig.
Jemand der sauber gearbeitet hat und entsprechende Zitate verwendet kann sich eigentlich sicher sein, dass man nichts finden wird.

Hat man hingegen unsauber gearbeitet und bei den Quellenangaben geschludert oder absichtlich abgeschrieben, dann sollte man eher schauen, dass man das schleunigst abändert.
 

Toby-ch

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.529
@ NuminousDestiny

Da muss ich dir rechtgeben, jedoch habe ich den Test mit http://www.plagiatefinder.de/ gemacht und der Fand nichts, ich habe ja auch nichts abgeschrieben oder Kopiert 1:1. und somit kam er auf ein Ergebnis von 2% Was zu Stande kam weil einzelne Sätze im Internet gefunden wurden jedoch in einem Komplett anderen Zusammenhang. ich machte dann ein Vergleichstest mit einem 1:1 Kopierten Wikipedia Text und da kam et auf 96% also brauchbar ist es sicherlich...
 

_killy_

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.707
Aber dennoch nicht so effektiv wie die kommerzielle Software die eingesetzt wird. Hier gibt es auch mehrsprachige Unterstützung ... die "Findigen" die einfach Texte übersetzen und damit versuchen durchzukommen werden somit ebenfalls aufgespürt. Außerdem gibt es dort einen erweiterten Datenbestand. (also Journals, Bücher, Zeitschriften etc.) Bei den Internet-Seiten kann die Recherche auf Web-Inhalte beschränkt sein. ;)
 

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
Frag mal unter studentischen Hilfskräften und WiMis nach, die müssen oft Arbeiten und Protokolle benoten, und dabei laufen die oft durch solche Software. (Hab ich so von Biologen gehört). Die haben dann auch die entsprechende Software.
 
Top