Via 4in1 Treiber

n00blesupp

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.702
Hallö,
immo nutze ich noch den VIA 4in1 Treiber der Version 4.53.

Jetzt habe ich mich mal nach einem neueren Treiber umgesehen und siehe da, im November vergangenen Jahres ist der 4.55er erschienen. Was mich aber in der Info des neuen Treibers etwas verwirrt ist folgende Angabe

this driver will not update the AGP driver if the system is running WinXP SP2, in line with Microsoft’s recommendations concerning AGP drivers.
Ich mein, die englische Sprache ist mir schon geläufig, aber irgendwie versteh ich den Satz nicht wirklich. :)


Ich habe ein Asus K8V Se Deluxe mit K8T800 Chip. Ist es überhaupt empfehlenswert den neuen draufzuhauen?
Wenn ja, soll ich beim alten zuerst über dessen Setup den AGP und IDE Treiber wieder deinstallieren oder gleich den neuen drüberinstallieren?

Danke euch!
 

win.doof

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
100
hehe
also ich verstehe es so , dass der agp treiber nicht geupdatet wird wenn dein system auf basis von windows xp mit sp2 läuft :)
 

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.702
ok. habe ich noch vergessen zu erwähnen. ich nutze sp2 :)

d.h. dann wiederum, dass ich den neuen nur für den IDE und den Miniport Treiber installiere, oder was es da noch gibt..
 

win.doof

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
100
richtig :) wenn du halt den agp treiber auch updaten willst gehst halt in die systemsteuerung und deinstallierst sp2. instalierst den agp treiber und dannach halt wieder das sp2 :)
was meiner ansicht nacht aber schwachsinn ist ;) -> never change a running system :)
 

jensxp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.425
Hab das K7V880 und den 4in1 installiert V4.55
Läuft ohne Probleme. Ob der AGP jetzt geupdated wurde kann ich dir nicht sagen, hab ich nicht überprüft. Aber Probleme sind nicht aufgetreten.
 

max2k3

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.818
also der VIA AGP Treiber ist korrekt installiert wenn " VIA CPU to AGP2.0/AGP3.0 Controller" unter Systemgeräte (5.1.0.3442) zu finden ist. Der Treiber funktioniert auch unter SP2 und muss ggf. manuell installiert werden

Die neuen VIA 4in1 bringen nur aktuelle INF-Dateien. Miniport und AGP wird NICHT installiert. Nur bei den älteren wird dies gemacht...

d.h. beste vorgehensweise ist bis dato die V. 4.53 drauf und dann mit den V. 4.55 updaten oder einfach AGP manuell installieren, von miniport rate ich dringlichst ab auch von den neuen VIA Accellerator treiber :( brachten leider nur freezes und bluescreens
 

n00blesupp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.702
Hmm. Ok, dann lass ich jetzt einfach den 4.53er drauf und fertig is.
Merci nochmal!

Hab aber noch en Anliegen. Habe gestern mal meine offiziellen SoundMax Treiber deinstalliert und die beta SoundMax Treiber drauf gemacht - wollts ma testen -
Jedoch kam dann bei der Installation der BetaTreiber folgende Meldung, die ich mit Ja beantwortet habe (s. Anhang).

Als ich dann die beta Treiber wieder deinst. hab und die vorigen normalen SoundMax Treiber installierte, kam diese meldung aber nicht mehr. Rein von der Logik her, müsste sie doch aber wieder kommen, da: offiz. sm treiber erstellet ändert a3d.dll bei der installation, beta treiber will diese datei ändern (s. meldung) => Kilck auf Ja => wurde geändert, nun wird der offiz. sm treiber wieder installiert, eigentlich müsste er sie doch jetzt wieder in den ausgangszustand äbdern wollen oder?


Versteht ihr mich? :D

Was für ne datei issn das?
 

Anhänge

Top