Videoüberwachung mit 4 WebCams

joel

Commodore
Registriert
Okt. 2005
Beiträge
4.181
Folgendes Problem,

ich verwende verschiedene Software unter anderem iSpy.
Der Rechner ist ein Intel NUC7I3 mit 4 USB Ports.
(Ich muss in 4 Gehäusen sehen was passiert, das ist realisiert mit 4 vorhandenen WebCams (Genius Wide Cam F100)
über 4 Fach USB HUB )

Leider erkennt die Software immer nur eine Camera die Software teilt mit, die anderen Cameras würden benutzt!?
Stecke ich die Cameras ohne Hub ein werden diese erkannt, habe aber nicht genug USB Ports.

Hat jemand ne Idee?
 
klingt ganz als könnte pro port nur eine kamera angesteuert werden auch wenn die hinter dem port an einem hub hängen. wenn das so ist wirst du das problem nicht lösen können.
 
hoffen wir mal das die cams up to date sind, sonst überwacht der einbrecher ein selber....;)
 
vielleicht nen treiberkonflikt weil die cams alle gleich sind? wobei wenn eh nur der generische teiber benutzt wird kann man dann auch mit 4 verschiedenen cams das problem haben.
 
Nutzt Du einen aktiven Hub (also mit externer Stromversorgung)?
 
Überwacht werden damit Laserscheinwerfer die aus Sicherheitsgründen (Klasse 4 Laser) in einem Geschlossenen Gehäuse betrieben werden müssen.

Meine Lösung:
Nur eine Kamera wird mit Tastatur und Maus über den USB Hub betrieben, die anderen drei Cams kann ich direkt einstecken.

Ich hatte gehofft es gäbe vieleicht einen USB Hub mit dem es dennoch funktioniert! Es schien ausschließlich an dem USB Hub zu liegen, dem ist aber nicht so, ich habe andere Rechner (Workstations) bei denen es merkwürdigerweise mit diesem USB Hub Funktioniert!

Misteriös :rolleyes:
 
Was für einen Hub verwendest Du?

Alternativ wird es vermutlich an den "Interrupt"-Werten der USB-Ports bzw. -Host-Adapters liegen.
Lässt sich ggf im BIOS und/oder im Gerätemanager ändern.
!!Ist aber mit höchster Vorsicht zu genießen!!
 
Zurück
Oben