News View2 (Pro): Wikos Kerben im 19:9-Display sind fast kreisrund

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.143
#1
Um dem Display mehr Fläche auf der Front zu widmen, setzt auch Wiko beim View2 und View2 Pro auf eine Kerbe (engl.: Notch) im Display. Weil der Hersteller aber nur die Frontkamera und keine weitere Sensorik oder den Lautsprecher unterbringt, ist sie fast kreisrund. Trotzdem wirbt der Hersteller mit „Face Unlock“.

Zur News: View2 (Pro): Wikos Kerben im 19:9-Display sind fast kreisrund
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.231
#2
Kopieren jetzt alle das Iphone X? Wirklich albern das ganze.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.660
#3
Allgemein finde ich die Geschichte mit der "Notch" nicht schlimm. Und das mit dem Kopieren ist nur dummes gefasel. Aber das ist eine andere Geschichte.

Viel bescheuerter finde ich eher, dass man da oben so ne Notch hinzimmert, obwohl unten noch jede Menge platz hat.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
160
#4
Diese Kerbe wurde eher vom Essential Phone abgeschaut
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.135
#5

maccox

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15
#6
1. Was soll der dicke Rand unten? Damit ist die Notch sinlos! :freak:

2. Ist es tatsächlich Niemanden bei Wiko aufgefallen das die Display-Eckradien nicht zu denen des Gehäuses passen? Sieht ja ein Blinder mit Krückstock :freak:


Naja, mal ganz davon abgesehen das ich nie ein Gerät von Wiko kaufen würde weil nicht vorhandene Updatepolitik und das Wiko von meinem Vater unter sporadischen Abstürzen litt wo es sich dann auch nicht mehr einschalten ließ, bis der (eingebaute) Akku teils nach ein paar Tagen (!) vollends entladen war, dann erst konnte man es nach einem erneuten Laden wieder starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
705
#7
lass es, Apple-Jünger kann man nicht klüger machen, die sinds nicht gewohnt selbstständig zu denken :D

wann kommt die im display verbaute kamera? noch 2018?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
14.504
#9
Und wieder einer der den Rand unten stehen lässt - bekommen die Fehleingaben nicht in den Griff oder war die Entwicklungszeit für ein wirklich vollflächiges Display einfach zu kurz?

Kommt es mir nur so vor oder haben alle Geräte die versuchen den oberen Rand ganz los zu werden dafür seitlich relativ dicke Ränder? Hat das irgend einen technischen Grund? Rein optisch würde das ja viel besser wirken wenns weiter an den Rand geht, und das Glas steht ja eh bis an den Rand.
 
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
62
#10
So schön eine Lösung mit Notch auch sein mag, der dicke Rand am unteren Ende des Bildschirms würde mich sehr stören. Zumal dieser bei mir den Gedanken erweckt, ich würde das Telefon falsch herum halten.
Lieber oben einen breiten Rand lassen, darin eine vernünftige Kamera, Lautsprecher, Sensoren und NotificationLED verbauen. Das kommt bestimmt besser beim Endkunden an, als ein Loch im Display.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.901
#11
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.249
#12
Warum die Kamera nicht genau mittig ins Display, das wär mal was neues...
Sieht einfach albern aus das ganze.
 

estros

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.237
#14
Notch mag ich ja, aber so ne fette Kamera mit dem Rand genau in die Mitte ist nicht ohne. Puh, da wird viel abgeschnitten bzw. nach unten gesetzt.
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
#15
Warum die Kamera nicht genau mittig ins Display, das wär mal was neues...
Sieht einfach albern aus das ganze.
Man müsste mal anfangen, die Kamera irgendwie ausklappbar o.ä. zu machen. Oder zumindest bei einigen Versionen/Modellen komplett auf die Frontkamera verzichten. Ich glaube, es gibt viele, die sie sowieso nie nutzen. Dann könnte es auch so aussehen:

 

DaDo80

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
117
#17
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.231
#18
Top