Vista Hintergrundprogramme

Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
#1
Hallo Leute, als neuer Vista Nutzer bin ich total empört von den ganzen Hintergrundprogrammen die bei Vista schon standardmäßig mitlaufen.

Ich habe mal im Anhang einen Screen von meinen Prozessen gemacht, würde mich freuen wenn mir jemand sagen kann welche ich abschalten kann/sollte um mehr Performance zu erlangen.

MfG
 

Anhänge

Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.854
#3
Ich glaube eher du hast ein Notebook mit vorinstallierter Software.
Also Format C: und nur das installieren was du möchtest.
So mache ich das grundsätzlich mit jedem Notebook.

Und ja, ich sehe da auch nur 3rd Party Software.
 

screapax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
326
#5
Am besten du drückst mal unten auf "Prozesse aller benutzer anzeigen" dann siehst du alles
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
831
#6
Bei Vista brauchst du gar keine Dienste zu deaktivieren, den es bringt nix. Ansonsten im Autostart über msconfig, alles unnötige an Drittanbietern herausnehmen.

Ansonsten formatiere ich ein neues Notebook auch immer und mache dann eine saubere Installation.
 

ugur44

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
#7
ja, es ist ein Notebook mit vorinstalliertem Wondows. Mache grad diese Recovery Disc von Vista. Statt die mir Vista beilegen soll ich mir das OS selbst brennen...naja.

naja ich glaub auch dass es alles fast 3. Anbieter sind aber wiess ja nicht genau welche weil ich noch kein Vista hatte...
 
Zuletzt bearbeitet:

screapax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
326
#8
Du siehst in der Beschreibung meistens was und von wem die Programme sind dadurch kannst du sie erkennen.
Es gibt manchmal auch Programme/Prozesse welche du bei "Dienste" abstellen musst
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.370
#9
Mache grad diese Recovery Disc von Vista.

wird nicht viel bringen vista damit neu zu installieren, dieser ganze ... den dir Acer da aufs auge drückt, ist dann immer noch da.
 

ugur44

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
#10
...dachte damit könnte ich zumindest auswählen welche Progs etc. mitinstalliert werden?

Naja dann muss ich mich halt in die MSConfig machen, das wird bestimmt lustig :(
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.538
#11

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
#12
Ich habe gerade 92 Prozesse am laufen und Vista läuft super flott, obwohl ich keine High End Hardware habe. Vorinstalliert ist Vista manchmal nicht gerade optimal konfiguriert, bzw. sind viele Programme vom Laptop Hersteller installiert, die man nicht benötigt.
Wenn du ein eine saubere Installation haben willst, besorge (ausleihen vom Freund) dir eine normale Vista DVD und installieren mit dieser. Danach noch alle Updates für Vista und Hardware Treiber installieren.

Solltest du diese nicht machen wollen (können), solltest du alle Programme deinstallieren die du nicht benötigst und auch nicht benötigte Autostarts (msconfig) entfernen.

Drama: Vorinstallationen - Warum ist Vista so langsam?
 

screapax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
326
#13
Durch selber installiern kannst aber Probleme mit treibern haben falls du keine besitzt auf ner CD.
btw: was mir auch aufgefallen ist, ist dass sich Vista nach der zeit verschnellert also als ich es installiert hab hab ich jahre gebraucht zum Booten, jezz brauch ich ne halbe minute.
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
#14
ArcadeDeluxe - acer Player. Müll.
BkupTray - Teil der installierten Brennsoftware. Müll.
eAudio - Acer Müll.
eDSLoader - Acer Müll.
ePowerDMC - Acer Müll.
Framework.N - mehr Acer Müll.
Googledesktop - alle drei Müll
PMVService - Gehört zum Acer Player. Also auch Mist.
QtZgAcer - wer hätt's gedacht? mehr Acer Mist :D
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
#15
da kann vista nix für das acer jede menge schrott vorinstalliert, am besten vista neuinstallieren und den ganzen acer krempel weglassen (nur nicht die treiber)

richtig schlecht sind die wlan tools die die ganzen hersteller installieren -> völlig überflüssig und für nen laien unkonfigurierbar

habe vista ultimate 64 bit drauf und es laufen ca. 60 prozesse -> system ist aber schnell
 
Zuletzt bearbeitet:

ugur44

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.265
#16
ok erst einmnal danke für die zahlreichen Antworten.
Hätt ich mir schon gedacht dass die ganzen Acer Sachen müll sind, aber es gibt auf meinem Laptop so eine Power Taste und wenn ich auf die klicke, kann ich zwischen 3 Modi wählen, und zwar:
,,energiesparmodus''
,,ausbalaciert''
und ,,höchstleistung''

Hab nur angst dass wenn ich etwas deinstalliere, diese Funktion nicht mehr geht.

Z.B diese Anwendung
,,ePowerDMC - Acer Müll''

von Post #14 hört sich sehr danach an finde ich...
 

Pahul

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
723
#17
@ ugur 44,
Du hast zwar bisher nicht deinen Acer-Laptoptyp verraten, aber ich denke mal hardwaremäßig sicher OK. Aber softwaremäßig ziemliche Asche. An die Spezis im FB nun die Frage:
Auf dem Lappi steht hinten der gerätegebundene Key....normalerweise nur für Vista Home Premium.
Du schiebst nun eine" vollwertige" Vista-DVD rein und gibst d e i n e n Acer-Key ein ? Geht das ?
Wenn nein.....erledigt.
Wenn ja, was machst du im Garantiefall ?
 
Top