VMware problem mit Vollbildanwendungen

HeaD87

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2007
Beiträge
1.333
Tach,

hab gestern VMware installiert mit Windows XP Media Center Edition um meine Spiele spielen zu können, die nicht unter Vista 64 Bit laufen.
Bei Dungeon Keeper 1 z.B. muss ich auf Windows 98/ME Kompatiblität stellen, ging früher wie ich Media Center Edition auf meinem PC hatte ohne Probleme, nur bei VMware kann ich das Spiel nur im "Fenstermodus" spielen. Ist kein wirklicher Fenstermodus, das Spiel geht in Vollbild, aber wird nur minimiert in der mitte des Bildschirms angezeigt und ausenrum schwarzer Rand. Hab davon mal nen Bild gemacht, ist mit dem Handy aufgenommen, weil die Screens im Windows in VMware das Problem nicht zeigen konnten.



Hab zwar schon gegoogelt wegen dem Thema aber hab ned wirklich was gefunden, warscheinlich weil der Suchbegriff falsch war oder so kein plan^^.

Hoffe es weis wer wie man das Problem lösen kann.

MfG
 
VMWare ist nich tzum spielen da, es wird da nicht deine ganze GrakaPower benutzt, sondern eher die CPU power, darum wird er es auch nicht auflösen können ....
 
Im Moment gibts nur experimentellen Support für D3D, musst das dazu in der VM Konfiguration manuell eintragen. Aber für Spiele reicht das bei weitem nicht.
 
hm mist :(, hab zwar gelesen das neuere spiele nicht laufen, da des ja nur die hardware simuliert, aber das selbst DK1 des über 10 jahre alt ist ned läuft find ich schade
was kann man sonst nehmen um die spiele zum laufen zu bringen die unter 64 bit nicht laufen?
hab schon virtual pc probiert, nur da ist die maussteuerung irgendwie sehr ungenau
 
Zuletzt bearbeitet:
Tja, günstig ne HD kaufen und dort "richtig" ein XP32 installieren, dann gibts keine Probleme.
 
Zurück
Oben