Volksnotebook...Meinung?

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Hallo,

ich bin gestern in der Bild auf das Volksnotebook aufmerksam geworden es entprach nicht wirklich meinen Vorstellungen hab es mir aber trotzdem mal im internet angeschaut und siehe da neben dem angepriesenden Volksnotebook stehen noch 2 weitere Books im Angebot!
Vorallem das dritte, dass dell studio 17 hat es mir angetan!
Hier ist mal ein link: KLICK

Das Book soll ein Geschenk für meine Freundin werden dazu nehm ich nur noch die beleuchtete tastatur als kleines gimmik für sie (dann kostet das book 789€) und das sollte doch volkommen reichen, fürs surfen im netz, office und mal sims3 spielen!
Mit dem Notebook wird sie doch sicher lange freude haben!
Oder was sagt Ihr zu dem Notebook!? Hat jemand damit erfahrungen?

Welche Farbe könnt Ihr empfehlen? Da es die umsonst gibt! Ich meine ist da eine bei die nicht so schmutzanfällig ist (sachen Fingerabdrücke) denke auf dem schwarz sind sie wie immer schnell zu sehen! Hatte sonst an das rot gedacht oder an das lila!

Gruß
HAckY

PS: Gibt es eine möglichkeit die versandkosten zu sparen mit 29€ sind die ja unverschähmt hoch!
 
A

AMD User

Gast
musst aber auf standart garantie schauen.meist ein jahr und für mehr leicht 100 euro und mehr.die waren bei dell aber früher über 80 euro.dell hat früher auch nur direkt verkauft.mittlerweile bekommt man einige modelle bei mm.lege dir aber auch sony ans herz.frauen stehen auf deren optik.und für den preis bekommst auch was ordentliches.
 

Jigs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
346
anrufen und verhandeln. versandkosten sind oftmals drin.
im übrigen sind die jetzt sehr billig. versand war damals 79 Euro!

viel wichtiger ist, dass du di nach dem einem jahr die garantie verlängerst auf 3 oder 4 jahre. das ganze kostet zwar 144 euro aber du hast ein ruhiges gefühl.
denn wenn mal was ist, dann hast du nach einem jahr ein problem. denn gewährleistung ist nicht gleich garantie! KLICK
ein mainbaordwechsel kostet um die 400 euro. genauso wie grafikkarte...
geiz ist nicht geil!
 

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Ja das mit der Garantie hab ich schon gesehen sehe aber nicht ein dafür paar 100€ mehr zu zahlen da bleib ich beim standart, was soll damit auch schon passieren hatte noch nie probleme mit meiner pc hardware (naja hatte bis jetzt auch noch nie ein notebook)!
Was für ein modell empfehlst mir denn von sony hatte da auch mal egschaut fand die aber ziehmlich teuer!

edit: naja wenn meine freundin nach dem jahr standart service der mit drin ist verlängern will dann kann sie das noch machen oder nicht?
 
A

AMD User

Gast
bist du sicher mit dem teil?alter t4400 cpu.und wenn du alles was du brauchst dazu nimmst,könntest schönes mit i5 cpu kaufen auch von sony
 

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
wie gesagt mein erster Notebook kauf was empfehlt ihr mir denn was denn besser für den preis? muss nur bald bestellen hat ja anfang nächsten monats Geburtstag!
 
A

AMD User

Gast
Sony Vaio VPC-EB1M1E/WI, 39,4 cm, 659 euro i3 denke grafik 5650 4 gb ram bei hoh.und schaue mal in den neuen media m prospekt.sind auch einige schöne teile drin.auch ein acer mit blue ray laufwerk 699 euro.
Ergänzung ()

aber garantie ist wirklich ein wichtiges thema. 1. jahre: siemens notebook.tastatur und lüfter kaputt,2.25 jahre :netzteil kaputt.2.5 jahre display kaputt,und wäre mb kaputt 400 euro.kannst nicht alles einfach so wie beim pc tauschen
 
Zuletzt bearbeitet:

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
also acer wirds nicht werden da hab ich schon viel schlechtes über die verarbeitung gehört!

Vielleicht melden sich ja noch einige andere zu wort ob ich bei dem dell studio 17 bleiben soll oder lieber nen sony nehmen soll und wenn ja welchen, muss auch nicht gerad weiß sein ;) mehr als 799€ will ich auf keinen fall ausgeben!

macht noch paar vorschläge muss bald zuschlagen!

edit: außerdme hat das dell studio 17 einen INTEL® CORE™ i5-430M und keinen t4400 will ja das studi 17 nicht das volksnotebook!!
Hier link das ganz rechte http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/volksnotebook_lp?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&dgc=BA&cid=41174&lid=1069538&acd=239994234282311
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AMD User

Gast
irgend wie hast du dich entschieden.aber überlege dir das mit der garantie.ist ja kein billiges teil.
 

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
ist es denn möglich wenn ich jetzt telefonisch bei dell das studio 17 bestelle die versandkosten weg zu handeln,e rstmal die 1 jahres garantie die mit drinn ist zu nehmen und wenn das jahr rum ist noch mal ein update von 3 oder 4 jahren nehmen oder lieber gleich 4 jahre für 148 euro im sonderangebot
 

Jigs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
346
Ja das mit der Garantie hab ich schon gesehen sehe aber nicht ein dafür paar 100€ mehr zu zahlen da bleib ich beim standart, was soll damit auch schon passieren hatte noch nie probleme mit meiner pc hardware (naja hatte bis jetzt auch noch nie ein notebook)!
Was für ein modell empfehlst mir denn von sony hatte da auch mal egschaut fand die aber ziehmlich teuer!

edit: naja wenn meine freundin nach dem jahr standart service der mit drin ist verlängern will dann kann sie das noch machen oder nicht?
ha ha du bist lustig!
weißte wie oft ich dieses gejammer von leute im xps-forum lese die genau das selbe gedacht haben!!!
dann geht das geheule los, wenn sie die preise sehen!

du kannst bis kurz vor dem ende des jahres die garantie verlängern. selbst nach dem jahr, allerdings musst du für die wiederaufnahme ca. 80-100 euro zahlen.

148 euro für 4 jahre ist zur zeit sehr sehr billig. (war auch mal günstiger aber normalerweise kosten 4 jahre ca 200 euro)
je mehr extras du nimmst vor allem zusätzliche garantie gehen sie auch mit dem preis mehr runter. dh die chance keinen versand zu zahlen ist höher, wenn du gleich das mit dazubuchst.
 

Vansenz

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
250
Ich stehe auch gerade vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mich jetzt zu diesem leiten lassen: hier.
Die Grafikkarte ist etwas schlechter als beim Sony(der oben genannte), aber beim Sony soll das Bild milchig sein und der Akku sehr schwach.

Hier ein Test aus der Serie des Asus: Link
und hier vom Sony(wie oben nur anderer Prozessor):Link
Gruß
Vinzenz
 
Zuletzt bearbeitet:

HACKYSACK

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
380
Hey,

also ihr habt mich überzeugt ich werd meiner freundin dann das runum soglos paket schenken mit 4 jahre garantie auf das studio 17 von dell mit beleuchteter tastatur! also würdet ihr das lieber telefonisch bestellen ist da vll. noch was drin?

Und was sagt ihr jetzt zu dem book nehmen oder lieber sony oder so!?
wie gesagt geht um das ganz rechte: KLICK
 
Top