W10 sperrt gemeinsame Partition mit Linux

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Ich habe aktuell ein Problem, dass W10 einen gemeinsame Partition mit Linux von Zeit zu Zeit mit Schreibschutz versieht...

Rechner: Lenovo T460p

OS: Dual-Boot Linux Mint 19.1 und W10 (aktuell) und eine weitere Linux-Distri...

Zum Austausch habe ich eine Partition für Datenaustausch angelegt (NTFS): sda4

Ich kann im Augenblick noch nicht sagen, wann es genau auftritt, zum beheben muss ich ins W10 booten und diese wieder freigeben...

Hat jemand eine Idee, was die Ursache sein könnte? Oder wie man das Dauerhaft unterbindet?

Falls es im Linux-Bereich besser aufgehoben ist, bitte schieben, sehe aber W10 als Verursacher, darum hier...
 

Anhänge

d2boxSteve

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.982
Windows 10 herunterfahren ist oft nur der "Ruhezustand", schalt den mal aus, nicht dass es daran liegt.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.818
Es wird wie schon geschrieben wurde, am Schnellstart von Windows 10 liegen. Deaktiviere diesen, dann sind die Probleme weg. Linux erkennt mittlerweile, wenn eine Partition von Win 10 nicht sauber ausgehängt wurde und schreibt aus Sicherheitsgründen nichts drauf. Kurzfassung: Wenn Win 10 über "Herunterfahren" beendet wird, wird das Dateisystem nicht sauber ausgehängt. Wenn du beim nächsten Einschalten nicht wieder Windows, sondern Linux bootest, erkennt dieses das und schreibt nicht auf die Partition, um Datenverlust zu vermeiden. Wenn du Win 10 über "Neustart" beendest, werden alle Dateisysteme sauber ausgehängt und wenn du beim folgenden Reboot Linux auswählst, schreibt Linux auch auf alle bekannten Dateisysteme. Das ist vermutlich das, was du als "freigeben" bezeichnest. Das steht so auch in den Optionen des Windows 10 Schnellstarts, also dass der Neustart davon ausdrücklich nicht betroffen ist.
 

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
@HaZweiOh: über Eigenschaften -> Sicherheit -> Benutzer: Vollzugriff erteilen

Ich teste das mit dem Schnellstart...Danke vorab!

Tante Edit: habe umgestellt und werde testen, kann leider nicht mehr genau sagen, wann das Problem auftrat, so dass reproduzieren schwierig ist
 
Zuletzt bearbeitet:

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Das Problem scheint gelöst, zumindest geht es...habe wie empfohlen Schnellstart im W10 deaktiviert...Danke!
 

stummerwinter

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.098
Danke für den Tip...mal sehen, ob ich das noch teste...vll nach dem nächsten Systemupdate...
 
Top