Warum keine volle 16x 2.0 PCI-E?

thommy86

Commander
Registriert
März 2009
Beiträge
2.383
Seit heute habe ich ein Sandy Brigde Mainboard, aber wie kann es sein, das meine Grafikkarte nur 8x 2.0 PCI-E anzeigt? Hat Sandy Brigde wirklich nur 8x 2.0? :freak:
 

Anhänge

  • GPU Z.jpg
    GPU Z.jpg
    244 KB · Aufrufe: 309
Wenn du die Grafikkarte im falschern Slot gesteckt hast oder in beiden "Haupt" Slots Geräte gesteckt hast werden die 16 Lanes auf 2*8 aufgeteilt.

Bitte die Suchfunktion nutzen und ins Mainboardhandbuch gucken. Da steht die Lanebelegung der Slots ebenfalls drin.
 
Laut Geizhals hat der obere Slot mechanisch und softwareseitig (oder wie auch immer) eine 16x Anbindung. In jedem Fall wäre der tatsächliche Verlust absolut vernachlässigbar, selbst wenn du es nicht behoben bekommen solltest.

Oder wie Humptidumbti es sagt könnte es eine Soundkarte oder TV-Karte verursachen.
 
habe ich ja, warum sollte die in falschen slot stecken?

im Buch steht es so:

Slot Nr 1 PCIe 2.0 x16_1 slot ( Single at 16x or dual x8/x8 mode)

Slot Nr 2 PCIe 2.0 x16_2 slot ( at x8 mode)


Slot Nr 1 ist meine Grafikkarte drin
Ergänzung ()

ich habe eine Soundkarte drin in unteren slot

Muss ich die rausnehmen um volle 16x 2.0 zu bekommen?:freak:
 
Zwei random Ideen die man mal durchführen könnte:

  • Karte mal umstecken nach unten, neustarten. Dann wieder hoch stecken und neustarten.
  • BIOS update vollziehen

Ok, dann wirds die Soundkarte sein. Wie gesagt, PCI-Express 8x ist NICHT schlimm für die Gesamtperformance der Grafikkarte.
Kannst du die Soundkarte nicht auf einem der kleinen PCI-E 1x Slots betreiben?

Sandy Bridge ist eben kein Highendchipsatz wie der Bulldozer oder der "alte" x58. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
slot nummer 2 meine soundkarte, weil woanders passt keine karte mehr rein
 
Ja, du musst die Soundkarte rausnehmen...
 
Teste die Soundkarte halt mal in einem normalen PCIe 1x Slot, statt dem zweiten 16er, zB einer drüber, oder im Allerersten/obersten.
Wenn die aber nirgends anders hinpasst, machts auch nichts, verlierst vllt 3% Leistung...
 
aktuelle Bios ist schon nach den kauf drauf
 
Jop musste raus nehmen den so werden auf beide 8x 2.0 verteilt aber das hat mal wer getestet sind nur etwa 3-5% zwischen 16x und 8 facht ist kein großer unterschied Hast du zu wenig FPS oder musst du irgendwo abstriche machen ?
 
ich wusste garnis das Sandy Brigde so schlecht ist als ich gelesen habe:(
 
thommy86 schrieb:
Slot Nr 1 PCIe 2.0 x16_1 slot ( Single at 16x or dual x8/x8 mode)
Ergänzung ()

ich habe eine Soundkarte drin in unteren slot

Muss ich die rausnehmen um volle 16x 2.0 zu bekommen?:freak:

erklärt sich von selbst oder? :D
 
naja leistungindex ist jetzt 7.8 bei GPU statt 7.9 bei volle 16x
 
naja, wenn du mehr PCI-E Lanes willst dann musst du den Sockel 1366 benutzen oder auf Sockel 2011 warten

ich weiss auch nicht, warum Intel so extrem mit den PCI-E lanes geizt.
 
und wo kann ich meine soundkarte sonst reinstecken?

es gibt kein slot mehr für die soundkarte
 
Genieß dein sehr gutes System und lass es, wie es ist. Du kannst daran in der Form nichts ändern. Ich weiß nicht einmal, ob es Boards mit 2x PCI-E 16x gibt für die Sandy. In jedem Fall würde der Aufwand in KEINEM Verhältnis zur vernachlässigbaren Mehrleistung stehen.

Eher solltest du deine Soundkarte verkaufen und eine für PCI oder PCI-E 1x kaufen. Gegebenenfalls gibts für sowas auch Adapter, aber das weiß ich nicht auswendig.
 
Wobei der Leistungunterschied kaum zu bemerken ist wenn die Karte nur im x8 Modus läuft. Verlierst nur ca. 2 - 5%.
 
Das mit dem 8x macht garnix.
guck dir das video von nureinnickname! an(welches ich grade selber posten wollte;) ), es bringt bei dem test mit 3dmark 11 1% unterschied.
 
Zurück
Oben