Was bedeutet 8I bei Gigabyte DS4

jadebaer

Lt. Junior Grade
Registriert
März 2006
Beiträge
349
Hallo,

habe das Glück das ich mein Abit umtauschen kann, es ist nicht 100% o.k.. Aber selbst wenn es das wäre ist es nicht so dolle.
Ich glaube ich hol mir anstatt das Gigabyte GA-965P-DS4 965P.
Allerdings wird bei dem Händler wo ich mein MB gekauft habe (Xada), nur ein
GA-8I965P-DS4 965P aufgelistet. Einfach Geld zurück geht leider nicht mehr.

Auf der Gigabyte-Seite ist diese Modifikation nicht aufgelistet. Bei verschiedenen Preivergleich-Suchen wird mit und ohne dem Vorsatz "8I" einfach beides zusammengewürfelt angezeigt.

Weiß jemand was dies zu bedeuten hat?

Verweist dies nur auf den ICHR-8 Chip?

Weil ich einmal dabei bin, was ist denn der Unterschied zwischen dem 965p und 965g?

Grüße, jb
 
wegen dem 8I kann ich dir nicht helfen, aber bei den chipsätzen handelt es sich beim 965g um einen mit eingebauter grafikkarte und der andere ist der normale.
 
Das Mainboard gibt es schlicht in dieser Bezeichnung nicht und ist ein Schreibfehler. Viele Boards mit dem i945 (und niedriger) haben den Namenszusatz, aber das hat afaik auch nicht viel zu sagen.
 
Zurück
Oben