Was braucht man um PayPal zu nutzen?

Cartman999

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
711
Ich habe Ende 2011 ein PayPal-Konto eröffnet und kann leider nicht damit bezahlen und auch kein Geld abbuchen obwohl ich schon fast 200 Euro drauf habe. Ich habe einmal etwas verkauft(nicht über ebay) und einmal einen kleinen Betrag von meinem Bankkonto auf das Konto überwiesen. Ausserdem habe ich vor einigen Wochen eine Kopie meines Personalausweises eingescannt, jedoch steht da noch immer in Bearbeitung. Das kann doch nicht so lange dauern.
Braucht man eine Visa-Karte um PayPal nutzen zu können? Ich bin über 18, habe aber keine Visa-Karte.
Was muss ich tun damit ich das Konto endlich richtig nutzen kann?
 

SpookyFBI

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.313
du brauchst ein bankkonto.. und das muss verifiziert werden..wie das geht steht alles bei paypal
 

Cartman999

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
711
Ich habe bereits einen kleinen Betrag von meinem Bankkonto auf mein PayPal-Konto überwiesen.
 

Hausmeister76

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
475
Wie wärs, mal bei Paypal nach zu fragen, warum da immer noch "In Bearbeitung" steht?

Hast du den Perso nur eingescannt oder das Bild auch hingeschickt? :D ;)
 

Cartman999

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
711
Nur eingescannt. Ich werde mal nachfragen. Ich dachte schon man bräuchte eine Kreditkarte.
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Nö. Du brauchst nur ein Bankkonto (idealerweise mit Online-Banking). Du musst noch nicht einmal etwas manuell überweisen. Irgendwo in den Einstellungen gibts n dicken Knopf für "Bankkonto verifizieren". PP überweisen dir dann auf das angegebene Konto 2 Pfennigbeträge. Nach der üblichen Banklaufzeit siehst du selbige Überweisungen dann auf deinem Konto, gibst beide Beträge bei PP im entsprechenden Feld ein und fertig, das Konto ist verifiziert.
Ab jetzt kannst du irgendwo in Shops mit PP bezahlen. Wenn nicht genug Geld auf deinem PP-Konto ist wird jetzt eine Lastschrift an dein Konto gestartet. Das wiederum löst eine TAN-Abfrage an dich aus, du kriegst also z.B. eine SMS-TAN von deiner Bank. Die gibst du ein -> Vorgang bearbeitet n paar Sekunden -> Ware bezahlt
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.724
Ich bekomme keine Tans von meiner Bank, wenn ich mit Paypal zahle. Ist ja schließlich Lastschriftverfahren.
Bei Amazon brauchst du ja auch keine Tan eingeben :D
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
OK, dann ist das weniger ne Lastschrift sondern ne Sofortüberweisung. Bei mir (Sparkasse) kam ne korrekte TAN-Abfrage nebst SMS-TAN.
Is mir eigentlich auch lieber als wenn ungefragt per Lastschrift abgebucht wird. Soooo sicher sind PP-Konten nun auch wieder nicht, dass ich denen uneingeschränkten Zugang zu meinem Konto überlasse. Jaja, Rückbuchung bei Missbrauch und bla.. aber wenn das EC-Terminal an der Tankstelle erst einmal den Dienst mangels Guthaben verweigert hilft dir das auch nicht mehr.
 

PayPal Webhilfe

PayPal Support
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
76
PayPal-Webhilfe

Hallo Cartmann999,

wir möchten uns deinen Fall gerne noch einmal ansehen! Bitte sende hierzu eine E-Mail an webhilfe@paypal.com. Gib hierbei bitte die E-Mail Adresse mit an, mit der du bei PayPal angemeldet bist und den Link zu deinem Beitrag hier im Forum. Damit wir schnellstmöglich mit dir in Kontakt treten können, wäre außerdem eine Rückrufnummer gut.

Viele Grüße,
dein Team von der PayPal-Webhilfe

--
Dieser Account wird von einem Mitarbeiter von PayPal verwaltet. Die
angegebene E-Mail-Adresse ist von PayPal autorisiert, dies erkennen
Sie an der Endung „@paypal.com“.
PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., Société en Commandite par
Actions. Eingetragener Firmensitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449
Luxembourg, RCS Luxembourg B 118 349.
 
Top