Was für eine Lüftung brauche ich wenn ich einen Laptop gpu übertakten möchte

Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
6
Ich weiss man sollte die im Laptop eingebaute Graka nicht Übertakten, aber ich dachte mir kann man es nicht noch anders Abkühlen.
Also ich wollte fragen ob man nicht einfach einen externen notebook Kühler verwenden kann?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.967
vergiss es....
Notebooks GPU's laufen am Temperatur limit, OC bringt da 0. auser es limitiert was anderes .
UV wäre da sinnvoller,
Notebookühler, bringt nichts. Solange du nicht mit (überdruck)Druck Luft in die Saugseite des Notebooklüfters drückst. ansonsten nur Deko / gutes gewissen.
 

fixedwater

Captain
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
3.302
Zuletzt bearbeitet:

Christianz18

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
68
Wie die meisten hier schon erwähnt haben ist die einzigste logische Anwendung das Undervolting, dadurch könnte CPU + GPU eventuell sogar Höher Boosten. Und dadurch kühler
 

o_dosed.log

Lt. Commander
Dabei seit
März 2019
Beiträge
1.026
Die Sache wird sich wohl bereits erledigt haben ;)
 

ColinMacLaren

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
353
Klar geht das. Zum einen hängen CPU und GPU im gleichen Kühlkreislauf und ggf. in einem gemeinsamen Powerlimit. Undervolting der CPU bringt auch Potential bei der GPU. Ein Repaste mit Liquid Metal führt auch zu deutlich niedrigeren Temperaturen.
 
Top