Was gehört alles auf eine gewerbliche Website?

timo82

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.617
Hi,

ich bin gerade dabei eine Website für eine Firma zu erstellen und mache mir Gedanken über den Aufbau.

Neben den Inhalten, die ich reinpacken soll muss ja z.B. auch ein Impressum rein.

Da auch ein paar Links zu anderen Websites auf die Seite kommen sollte wohl auch ein Haftungsausschluss drauf.


Brauche ich sonst noch etwas?

Gruß,
Timo
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.328
tip mal bei google "impressum Generator" ein. Einige sind da echt sehr gut und mit ein paar Daten von dir (der Fa.) haste ein Fertiges Impressum
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.721
ein wirklich korrektes Impressum ist mehr als Pflicht. Sonst können Abmahnungen folgen. Diese Haftungsausschlüsse sind nonsens. Das hat glaube ich das OLG HH mal so entschieden. Mach dich aber besser bei einem Anwalt für Internetrecht schlau. Per Google gibt es auch Vorlagen für ein Impressum.
 

timo82

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.617
Danke, das Impressum kann ich von der alten Seite übernehmen. Mir gehts mehr darum, was ich noch brauche!
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.082
Das kommt auch darauf an, was so auf deiner Webseite eingesetzt wird / vorhanden ist.

- Google Analytics, Akismet, OWA o.ä.
- Google Adsense o.ä.
- Redaktionelle Inhalte
- Rechtsberatung, Finanzberatung, ...
- Dienstleistungen, die Mitgliedschaften in Verbänden / Kammern o.ä. erfordern
...

Da gibt es zig Möglichkeiten. Wenn du es richtig machen willst, dann geh zu einem Anwalt, der sich mit sowas beschäftigt. Sicher bist du sonst nie. Außerdem musst du auch bei den aktuellen Entwicklungen rund um TMG usw. auf dem Laufenden bleiben, weil diese immer mal wieder eine Anpassung des Impressums erfordern.
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
als erstens mal genaue Auskunft bei einem Anwalt Spezialgebiet Internetrecht besorgen ...
andernfalls mit nur Hilfen / Auskünfte von hier ... viel Spass mit den Abmahnungen!

ansonsten mal hier ein paar Abhandlungen:
http://www.internet-magazin.de/ratgeber/haftungsfragen-bei-der-eigenen-website-1027149,340.html

http://www.internet-magazin.de/ratgeber/vertraege-und-haftungsfragen-1019516,340.html

http://www.magnus.de/ratgeber/vertraege-und-haftungsfragen-1019516.html

google spuckt auch ne ganze Menge aus ... wer heute aber ne gewerbliche Seite ohne Anwalt proggt ... hat eh schon verloren ...
 
Zuletzt bearbeitet:

timo82

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.617
Ich brauche keinen Vertrag mit der Firma. Was inhaltlich drauf kommt wurde mir klar gesagt und da gibt es garantiert keinen Stress!

Von dem google Kram habe ich noch NIE etwas gehört.

Auf der Seite wird nichts verkauft, sondern nur informiert. Über die Firma und Kooperationspartner.

Was da drauf muss muss doch geregelt sein.
Vielleicht schaue ich mir einfach die Website von einem Internetanwalt an...
Da wird es ja korrekt sein!
 
O

oemmes

Gast
Auf der Seite wird nichts verkauft, sondern nur informiert. Über die Firma und Kooperationspartner

Dann reicht das Impressum und der Verweis auf die Links sowie dein Copyright-Schutz - in etwa so:
Und natürlich die vollständigen Kontaktdaten.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: XXXXXX

Haftungshinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links.
(Gemäß Vorgabe des Urteils vom 12. Mai 1998/Landgericht Hamburg) Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle Angaben und Informationen wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Internetseiten dritter Anbieter, auf die die XXX durch Verlinkung verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung.

Der Inhaltsanbieter ist nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.
Außerdem behält sich die XXXX das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Copyright
Die vorliegenden Inhalte des Internetauftritts der XXX sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Die Vervielfältigung und/oder die elektronische Verbreitung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Bildmaterialien, Texten oder Textteilen, bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der XXXXX.

Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen: Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und eMailadresse.
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Bestellungen erforderlich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.
 

Stefan-

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.082
Tschaka, voll daneben. Dieser Käse mit LG Hamburg 1998 hat keine Relevanz. Das schützt dich vor sagenhaft gar nichts, wird aber seit '98 laufend kopiert und ist einfach nicht kaputt zu bekommen.

Und auch die erste Aussage ist falsch: Selbst wenn du 'nur' über deine Firma und ihre Kooperationspartner informierst, können da durchaus mehr Angaben erforderlich sein.
 
Top