Was geht noch?

Drachton

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Sodele ich hab mich auch mal en bissle ans oc'en gemacht ... im mom läuft er stabil mit knapp 2.6Ghz ... RAM laufen auf 213,98 Mhz ... ab 216Mhz zicken die RAM allerdings schon rum?

Woran liegts? hab mir mehr erhofft als nur 16Mhz? jemand erfahrung mit meinem Speicher unten (signatur) .. sollte ich evtl. die Voltzahl erhöhen? Wenn ja wieviel

Informationsliste Wert
Motherboard 39 °C (102 °F)
CPU 48 °C (118 °F)

Temp. spielt eigentlich noch keine Rolle

greetz -drachton-
 

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
erhöhe die spannung vom speicher. wieviel musst du ausprobieren. ich würd mit +0,3V anfangen und dann wenn du deinen optimalen takt gefunden hast, die spannung wieder senken.
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
danke für dein post @flop

so bin jetzt bei 2650 angelangt ... Voltzahl um 0.1V bisher erhöht .. FSB auf 217 oder 218 ; HT auf 4 zurückgestellt ... bekommt man dadurch leistungsverluste?

Temps sind leicht gestiegen, läuft aber stabil ... alles im grünen bereich

nächstes ziel: 2700 :D evtl. volt der ram nochmal um 0.1V erhöhen
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
Was ist gesünder?? .... und oder was schneller?

CPU Takt 2699Mhz ; CPU FSB 225MHz @11% übertaktet ; Speicherbus 193Mhz @@ 51'C Vollast
oder
CPU Takt 2627Mhz ; CPU FSB 219Mhz @9% ; Speicherbus 219Mhz @@ 49'C Vollast

** AGP- und PCI takt nicht festgesetzt **
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Cool, hast ja "fast" die gleichen Komponenten wie ich^^

CPU Takt 2808Mhz ; CPU FSB 234Mhz @17% übertaktet; Speicherbus 234Mhz @ 47° Vollast; CPU läuft mit 1,375 Volt; Ram@ 2,8 Volt
Rams: Corsair XMS C2 pro @ 234Mhz; 2,8 Volt; 2-3-3-6 1T

Die Corsair-Ram´s brauchen eh bissle mehr Spannung, damit die stabil laufen, wie flop sagte. Würd mich halt langsam hintasten, ist aber komisch, dass deine Speicher nicht noch weiter hoch gehen wie meine!
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
ne die Speicher laufen schon stabil :) .. ich hatte jetzt mal seit gestern abend testweise die obere Einstellung mit CPU Takt 2699

habe jetzt das Problem gehabt wenn ich den PC neu anschalte das der Lüfter meine ATI Grafikkarte auf Volllast lief und auch nicht mehr, wie normalerweise, auf leise schaltet .. der Monitor blinkte und der PC fing nicht mal an zu booten... möglich, dass das damit in zusammenhang liegt das ich nicht "AGP und PCI Takt festgesetzt hab?"
 

UTM

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.574
@Drachton

Warum hast du "** AGP- und PCI takt nicht festgesetzt **" ?

Sollte man normalerweise schon machen, wenn du von deiner Graka noch länger was haben willst!
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
@Drachton

Warum hast du "** AGP- und PCI takt nicht festgesetzt **" ?

Sollte man normalerweise schon machen, wenn du von deiner Graka noch länger was haben willst!
ich find den kack eintrag im Bios net O_O :evillol:
habe jetzt Takt erstmal wieder runtergeschaltet ... Black Soul weißt du wie der Eintrag heißt, wir haben ja die gleichen Boards?
 

UTM

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.574
Normal steht doch irgendwo ein eintrag pci-e clock und da glaub ich 100mhz

Und bei normal PCI dann 33 MHZ eintragen und schon ist er fest!
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Ist glaub "Cell-Menü" , wenn du das selbe meinst wie ich^^
Da kannste den PCI-E Takt festlegen (Clock). Ist bei mir auf 100Mhz, aber keine Ahnung ob das gut oder schlecht ist!^^
Und bei PnP/PCI-Configuration kann man glaub auch noch was einstellen ist bei mir aber alles auf AUTO gestellt.

greetz Bl@cky
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
ja den PCIe Takt kannste ja net übersehen, aber wo steht der beschissene PCI-Takt, erst der setzt doch das ganze fest... entweder bin ich blind oder ich bin blind? O_O

wo steht er genau BlackSoul?
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
weiß sonst noch jemand wo ich den PCI-Takt find .. bzw läuft der vll. unter nem anderen namen? ich find da nur "PCIe Spread Sprectrum" und "SATA Spread Sprectrum" ?!
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Du glaub PCI-Takt allein gibt´s bei uns net, habs zumindest noch net gesehen.
Kuck aber gleich nochmal bei mir nach im Bios und sorry für die späte antwort!^^

greetz Bl@cky
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
jo wäre nett von dir .. weil ohne festsetzen kann ich net weiter höher, denn das nimmt mir meine Grafikkarte übel O_O
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Also hab nix mit PCI-Takt gefunden und gib mir mal deine E-mail Adresse, dann schick ich dir Bilder von meinem Bios (Einstellungen)!
 

Drachton

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
6.738
pn = private nachricht ...

genauso hab ichs auch.. aber ob jetzt der PCI Takt fest is? .. weil wir haben ja nirgends auf 33MHz gestellt?
 

Bl@ck$oul

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
338
Also hab nochmal das ganze Bios durchgeackert und find nix. Vielleicht richtet der sich nach dem PCI-E Takt, keine Ahnung. Hatte bis jetzt auch noch keine Karte in einem PCI Slot.
Oder der ist Fest und du kannst den Takt nicht verändern, wenn´s den nicht gibt.
Hab in einem anderen Forum auch sowas ähnliches über unser Board gelesen und der Typ hatte auch nur den PCI-E Takt eingestellt sonst nix und hat bis auf 290Mhz FSB geclocked!!!!^^
 
Top