Was ist ein Mac Mini G4 erste Generation wert?

mschrak

Commander
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
2.199
Hallo zusammen,

mir wurden einige Mac Mini G4 erste Generation angeboten und ich würde gerne wissen, was diese Dinger (ohne alles, ohne System und nur mit Netzteil) denn noch so wert wären.

Ich habe mal bei E-Bay geschaut, aber da wurde ich nicht schlau draus, alles zwischen 1 und 100 Euro...

Kann mir jemand eine Einschätzung geben?

Danke,

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
Na da ist sie wieder, die Spanne... Der Preisrechner Mac2Sell sagt 20 Euro, bei E-Bay gibt es welche, die für 100 Euro und mehr verkauft wurden.

Ich glaube, ich werde davon Abstand nehmen, ist mir zu riskant.

Danke für die Tipps.
 
20 Euro ?
Wenn du sie bekommst, kauf ich dir gerne einen für 40 ab ^^

Soweit ich weiß werden diese Geräte, natürlich je nach Festplatte, Prozessor und Arbeitsspeicher noch locker um die 70-150 Euro gehandelt.

Gruß
 
Problem ist, dass die Orig-CD nicht mehr dabei ist.

Und ich müsste vor einem Wiederverkauf alle Daten darauf killen (DBAN). Wäre das dann immer noch etwas wert?

Wer kauft denn einen Rechner ohne OS, das es kaum noch (und wenn dann teuer) zu kaufen gibt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja, bei den Geräten geht es ja in allererster Linie um die Hardware.
Solang die tut und ein Netzteil dabei ist, sollte das jetzt nicht das Problem ausmachen.

Übrigens läuft das halbwegs aktuelle Mac OSX Leopard und damit auch Firefox (bis 4), Thunderbird, Skype (2.6.8) usw darauf sehr gut, und auch in der Linux Welt gibt es für die PowerPC Architektur noch großen Support.

Ich glaub wer sich dafür interessiert braucht die original Wiederherstellungs CDs in der Regel nicht :-)

Ich würd dir zu nem vernünftigen Preis einen abkaufen ?
Da kommt dann nen Gig Ram rein, ne schnelle Platte und er wird zum Web / Blog Server umfunktioniert ^^

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke für den Link, aber Preise von 2005 bringen mir leider nicht viel.

Würde ich einen "normalen" Preisverfall voraussetzen, würde ich sagen das ist dann heute nix mehr wert.

@LightDragon: Aber was tut derjenige, der sich für die PPC Arch. interessiert denn dann mit dem Gerät?
 
Bei Apple Geräten kannst du in der Regel nicht mit normalen Preisverfall argumentieren.

Die Geräte halten einen kontinuierlich hohen Preis, der erst jetzt, mit dem abbrechenden Support von Mac OSX Software für PPC wieder etwas sinkt. Schau nur mal die Preise für die mehr als 10 Jahre alten PowerMAC G4 Geräte...

Was man damit macht ? Gute Frage. Linux drauf installieren bietet sich an.

Ich selbst hab einen Mac Mini 1,33 Ghz G4 mit Mac OSX Leopard drauf, der läuft neber meinem iMac Tag und Nacht.

Darauf downloade ich Daten, surfe im Netz (leider ohne Flash mittlerweile), chatte in ICQ, Facebook, Skype usw. und schau mir DIVX oder DVD Filme beim Arbeiten an.

Der Vorteil gegenüber einem leistungstarken Intel PC:
Geringe Maße, Verbrauch: 18 Watt Leerlauf / 30 Watt Vollast und flüsterleise :-)

Ob ich selbst gleich 3 nehmen würde zum weiterverkaufen weiß ich nicht, kommt ganz auf den Zustand an und wieviel der Verkäufer schließlich dafür haben will, aber eine Daseinsberechtigung haben die Geräte wie ich finde definitiv noch.

Gruß,
 
Zurück
Oben