Was passiert wenn ich Windows 7 installiere ?

Clocker 2800+

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.409
Hi.

im Anhang befindet sich meine derzeitige Festplattenaufteilung.
Habe Windows Vista und XP installiert.
Beim Starten wird der Vista-Bootloader geladen und ich kann zwischen XP und Vista auswählen.

[Habe Vista als erstes installiert, Tage später dann XP].
Den Vista-Bootloader habe ich danach mit einer Anleitung wiederhergestellt (mit fixboot, etc)

Nun meine Frage:
Wenn ich Windos 7 normal oder in ein VHD-Image installiere, überschreibt es ja den Bootmanager von Win Vista.

Auf welcher Partition liegen danach die Bootdateien (Bootmanager, etc. ) ?
 

Anhänge

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Die Boot Datein liegen dann dort wo sie auch jetzt liegen.
 

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
erste Festplatte, erste Partition...

Win 7 erkennt aber die alten Installationen, damit haste dann im Bootmanager drei Auswahlmäglichkeiten
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.927
Wenn du Windows 7 installierst, dann hast du Windows 7 auf deiner Festplatte und kannst es verwenden.

Nur das passiert da.
 

DerZAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
505
Wiindows 7 - ja
Sonst noch was - nein!
 

F-Klaus

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
211
Also bei mir hat Windows 7 RC1 alles überschrieben. Habe am 6.6. installiert. Bei der Beta - hatte ich nicht - soll es ja parallel gegangen sein...?
War auch keine Auswahl - oder habe ich das übersehen? War mir aber so recht, da ich meinen Zweitrechner sowieso neu aufbauen wollte.
Soviel ich noch weiß, benötigt die 32-Bit-Version 16 GB und die 64-er 20 GB. Da wird es bei Dir etwas eng werden. Du willst ja nicht auf deiner Daten-Partition installieren.
Mein Tipp: lies nochmals alles auf der MS-Seite durch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Clocker 2800+

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.409

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
Die winRE ist auch keine Partition die von Fensterdos angesprochen wird...

wo liegt der Bootmgr?
 

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
liegt auf C: *duckundweg*
 

Clocker 2800+

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.409
Also wird der Bootmanager von Vista, der derzeit auf C: liegt,
durch den von Windows 7 ersetzt, der sich danach ebenfalls auf C: befindet.

RICHTIG ? ;)

Egal ob VHD-Installation oder normale ?
 

F-Klaus

Ensign
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
211
@Mike Lowrey
32 Bit passt auf 8 GB bei 64 habe ich nicht drauf geachtet.
Passen schon, aber ob's gut ist!?
Lt. MS:
Die aktuellen Mindestvorrausetzungen für den Windows 7 RC sehen wie folgt aus:

• 1 GHz Prozessor (32- oder 64-Bit)
• 1 GiByte Ram (32-Bit) und 2 GiByte (64-Bit)
• 16 GiByte Festplattenspeicher (32-Bit) und 20 GiByte (64-Bit)
• DirectX 9 Grafikkarte mit WDDM 1.0 oder höher
 
Top