wassertemperatur zu hoch?

cupra364

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
8
#1
Guten Abend,

beim zocken beträgt die Wassertemperatur meiner KrakenX52 ca. 45 grad, meine cpu wird knapp 50 grad warm unter last.

verbaut ist ein ryzen 5 1600x und 2 rx580.

hab mal irgendwo gelesen 40 grad sollte die Wassertemperatur nicht übersteigen.

sind die 45 grad auf dauer schädlich?
 
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
4
#2
Während eine Custom-Wasserkühlung am besten unterhalb von 40 °C verbleiben sollte, warnt die Kraken X52 erst bei über 60 °C. Die Software weist auf die zu hohe Temperatur hin. Diese Flüssigkeitstemperatur wurde lediglich beim Messdurchlauf mit 500 U/min der Referenzlüfter erreicht. Die Kühlflüssigkeit stieg dabei auf maximal 63 °C an.

So stehts im Test von CB... Suchfunktionen sind schon Zauberhaft...
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
253
#3
Bis 50 Grad würde ich mir bei einer AIO keine Sorgen machen. Du solltest allerdings dein belüftungskonzept überdenken. Die zwei Rx580 heizen den Radiator ganz schön auf. Ich nehme an der ist oben im Deckel verbaut?

Habe die X62 und meine kommt maximal auf 40 unter Prime95. Die ist so verbaut das die Lüfter von vorne Luft durch den Radiator ins Gehäuse drücken
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
154
#4
Bedenke auch dass wir nichtmal Sommer haben, da kann es schon verdammt knapp werden. Ich persönlich würde nicht dauerhaft über 40° Wassertemperatur gehen.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
246
#5
50 Grad ist ok und mach dir keine Sorgen :) muss nicht bedenken.
du kannst weiter zocken :)
 

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.347
#6
ich denke nicht das über 40 grad zu viel seien Pumpen sind meist bis 60 ausgelegt

Ich habe zb so angestellt das es so leise wie möglich ist

ich habe phanteks enthoo primo

oben 480mm und unten 360mm

D5 +AGB etwa 70l/h

mit Pure wings 2 Lüftern

ein i7 5820K@4,2 + 980ti 1400mhz

Wasser wird bei Silent kurve (Aquaero 6Pro) nicht mehr wie 46° wird auch nicht wärmer da die Lüfter kurve bis 49°C geht und da drehen lüfter schon auf 12volt bzw PWM 100% und bei 100% kann man unter 40 grad halten .

Zur zeit habe ich am 480 Radi Lüfter getauscht gegen Noctua NF - F12 chromax sind subjective leiser bei vollast und müssen weniger drehen um gleiche Leistung zu bringen

Bei volllast habe ich fast 3 grad unterschied zwischen eingang und ausgang aquaero zeigt eine Kühleistung von über 200 watt an (im abkühlphase IDLE )

purewings 2 am 360 zeigen kaum unterschied 0,5 grad ähnlich wie beim 480 als dort auch purewings 2 standen.

Purewings 2 sind so gesehen misst für RADI vorallem bei 12 volt ( die sind ja zwischen so offen wo Lüft zurück springt

habe direckt für 360mm nochmal Noctua bestellt


wenn dann die verbaut sind wird mit sicherheit besser sein
 
Top