WD Elements 1TB rattert nur, aber wird nicht erkannt

der_neue

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
61
Hallo, wie das Thema schon sagt, meine WD Elements 1TB rattert nur, aber sie wird nicht erkannt.
Könnte der MBR defekt sein, oder was denkt ihr?
Woran könnte es liegen und wie könnte man das Gerät ansprechen?

Danke im Voraus!

Edit:
Also wenn ich sie nur über das Stromkabel anschließe, läuft sie wie gewohnt (Ohr dranhalten).
Aber wenn ich sie mit dem USB-kabel verbunden laufen lasse, rattert sie.
Jetzt allerdings läuft sie ganz normal, aber ist trotzdem nicht erkennbar/ansprechbar.

Bei einigen anderen Usern in anderen Foren traten ähnliche Probleme auf, die aber denen auch nicht geholfen haben.

Edit2:
Nach einem Neustart wird sie im Bios und Windows (XP) erkannt und ist zugreifbar, rattert aber unter Windows weiterhin, wenn sie nichts zu tun hat.
Ich vermute, daß es damit zusammenhängt, daß ich sie noch nie defragmentiert habe.

Morgen werde ich mir eine weitere exterene HDD holen und hoffen, daß ich alles soweit kopieren kann. Löschen ging ja schonmal.

Edit3:
Wie auch andere User in anderen Foren bei deren Platten, vermute ich auch bei mir einen Wackler am USB-anschluß.
Möglich wäre das, weil ich die Platte nicht ständig am Kabel hängen habe.
Das wird sich wohl ab sofort ändern und ich muß mir ein weiteres USB zu miniUSb-kabel holen, das ich dann für den Card-reader nutze.
Derzeit läuft sie im Leerlauf, aber ist ruhig.
Gestartet wurde der Rechner mit angeschlossener Elements.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tests durchgeführt)
Top