WebServer = Mini-ITX, BarBone oder mini Mac?

Tuathach

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12
Guten Abend/Tag,

mir schwebt folgendes vor : ich möchte mir einen kleinen WebServer Rechner aufbauen, welcher in erster Linie meine HP und die ganzen dazugehörigen Daten beinhaltet und über eine DynDNS Verbindung ins INet stellt.
Auf diesem Rechner wird dann wohl W2k oder ggf. ein LinuxSystem laufen, einen ApacheServer, MySQL samt der benötigten Module und zugleich ein FTP&Mail Server beherbergen.
Zudem sollten noch Anwendungen ala BT und Eselchen laufbar sein.

Nun ist die Frage, was für ein System kann diese Aufgaben "stressfrei" ausführen.
Rahmenbedingungen für die Hardware ist eben :
24/7 in Betrieb (Online), also eine Festplatte die dieses verkraftet;
geringer Stromverbrauch, normale PC Netzteile sind (meines Kenntnisstand) Stromfresser;
absolut Leise, also am besten ohne Lüfter (Vorteil von Mini ITX);
kleine Abmessungen...

Welche Systeme (Bausätze) gibt es da auf den Markt, welche sind ein Blick wert und welche Hareware Rahmendaten sind für mein anliegen realistisch?
Vielen Dank im voraus für Antworten und +s Bemühen.
 

mat1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
38
Hallo schau mal nach älteren Rechnern in kleiner Bauweise wie Micro ATX die sind noch teilweise passive Gekühlt also leise und auch Stromsparend und kostet halt nicht die Welt wegen der Festplatte kommt nur eine SCASI Festplatte in frage weil normane Festplatten nicht für 24/7 Betrieb ausgelegt sind und es sehr oft vorkommt das dann das gute stück Def. ist hoffe konnte weiterhelfen Mfg.Mat1 :D
 
Top