Wechsel von Audigy 2 ZS auf X-Fi Extreme Music

Evileddie79

Lieutenant
Registriert
März 2004
Beiträge
731
Tach leute.Würde gerne wissen ob sich der umstieg von meiner jetzigen Audigy 2 ZS auf eine X-Fi Extreme Music lohnen würde.Wäre der Soundunterschied sehr gross?Stand jemand evtl. vor der gleichen entscheidung.

Nutze zur zeit die inoffiziellen Treiber vom Daniel K. ( Version 2.15.0004EQ ).Habe mit diesen Treiber alle Settings zur verfügung wie Audio Console usw. was man ja mit den offiziellen Creative Treibern nicht hat.

Ich danke euch schonmal.
 
Bei mir wars eigentlich der gleiche Umstieg. Audigy 2 ZS auf X-Fi ExtremeMusic.
Finde persönlich schon dass die X-Fi nen besseren Sound liefert. Liegt aber mitunter daran, dass die X-Fi spezielle Modi hat, für Unterhaltung (Musik etc.) Spiele und Aufnahme.
Als ich meine Audigy 2 gegen die X-Fi getauscht hab, fand ich den Unterschied schon ordentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
wie sieht es mit den treibern aus?nutzt du die offiziellen?sind die vista tauglicher als die der audigy 2 ZS?
 
Ich hab den Umstieg auch vor mittlerweile einem halben Jahr gemacht und meines Erachtens ist der Klang besser geworden. Wobei das natürlich höchst subjektiv und besonders von den Lautsprechern abhängig ist.

Und mit den Treibern hatte ich trotz Vista64 und 4 GB RAM von Beginn an keinerlei Probleme, obwohl viele ein störendes Knistern und Knacksen wahrgenommen hatten.
 
ich bin von der audigy2 ZS auf die xtreme music umgestiegen wegen vista 64bit (die audigy hat da bissl gebuggt).
von der quali her ist die x-fi etwas besser wegen dem crystalizer und den modes, meiner meinung nach aber fast identisch.
 
gibt es denn bei der X-Fi auch unter vista die option das man das 5.12 system Stereo laufen lassen kann um damit musik zuhören.bei der audigy 2 zs heisst die option glaube ich cmss3D und stereo surround.?
 
Ich benutz die original Treiber.
CSMM 3D gibt es auch mit der X-Fi unter Vista.
 
CMSS3D ist doch die option um z.B. ein 5.1 System stereo laufen zulassen richig.ich kannte das unter XP so.Hab immer so meine musik über den Creative Mediasource Player abgespielt.

Ich welchem PCI Slot sollte man denn am besten die Soundkarten stecken?in den untersten oder irgendwo in die mitte?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Beiträge zusammengeführt.)
Bin auch von ner 2 ZS auf ne Music umgestiegen. Fand den Unterschied nicht so berauschend. Aber die Treiber liefen besser (oder eher weniger schlecht) auf Vista64.

Gruß
Tobi
 
Ich dachte nur da die X-Fi Support für Vista doch mittlerweile besser ist als bei der Audigy.

Gibt es eigentlich ne Installationsreihenfolge die man beachten sollte?

Also erst den Treiber,dann den Alchemy , dann den Console Launcher und zuletzt den MediaSource Player oder ist das egal?

P.S. Nochmal die frage in welchem PCI slot ist die Karte am besten aufgehoben?
 
hi leute,
kurz ne frage hat diese Soundkarte SPDIF Out? Brauche diesen um meine Logitech Anlage an die Soundkarte per Optical Digital anzuschließen. Im Windows wird bei der Soundkarten Wiedergabe angezeigt das ich SPDIF habe. Aber irgendwie bin ich mir net sicher. weil ich sehe keinen roten Lichtstrahl der aus dem Anschluss kommt.
 
Also weder die Aduigy 2 ZS noch die X-Fi Extreme Music hat nen optischen Ausgang ( rotes licht )

Hab meine Extreme Music nun bekommen,eingebaut und eingerichtet.

Ich bin voll begeistert.Habe den aktuellsten treiber+Console launcher+thx Console von CD installiert.

Alles läuft super,die X-Fi hat ein duetschlich besseren und druckvolleren Klang - ob es nun an den X-Fi treiber liegt ,weiss ich nicht.

Meine Lautsprecher werden nun ordentlich befeuert.Kann diese karte nur weiter empfehlen.
 
@dj-maik: nein, es ist auch kein optisches signal, sondern ein digitales, dass du per speziellem kabel weiterleiten musst (koaxial/cinch).

so long and greetz
 
weiss jemand warum das playlist fensternicht da bleibt wo es ist.jedes mal wenn ich den player minimiere dann ist das playlistfesnter am unteren bildschrim ran und nicht direkt unter dem player.

Kann mir diesbezüglich enien tipp geben wie ich das verhindern kann das das Wiedergabeliste Fenster immer die position nach unten wechselt wenn ich den media source player minimiert habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Beiträge zusammengeführt.)
Zurück
Oben