Wechsel zu Vollbild - Animation deaktivieren (Mountain Lion)

UltiSalamander

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
Hallo miteinander,

gibt es mittlerweile eine Möglichkeit, die Animation zu deaktivieren, mit der Anwendungen zum Vollbild wechseln?
Diese ewig lange Animation hält mich jedes Mal davon ab, mit Anwendungen im Vollbild zu arbeiten.

Danke im Voraus,
UltiSalamander
 

ShamPayne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
114
Brauchst Du ein "komplettes" Vollbild?
Ansonsten empfehle ich "BetterTouchTool".
Schönes Window Snapping Tool...
 

UltiSalamander

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.601
Also mal ehrlich, es dauert vielleicht eine halbe Sekunde (bzw. so kurz dass ich gar keine Zeit stoppen kann).

Was für einen Mac verwendest du denn, vielleicht mal den Arbeitsspeicher aufrüsten? Lion/Mountain Lion ist dort etwas anspruchsvoller als SL...

Offtopic: Kann mir eigentlich mal jemand diesen Vollbild-Wahn erklären? Erst OS X und Windows 8 ja inzwischen auch, ich arbeite immer mit mehreren Programmen (mindestens Browser und Textverarbeitung), da sind diese Vollbildmodi völlig unnütz. Also wo ist der Vorteil?

MfG Tim
 
Zuletzt bearbeitet:

UltiSalamander

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
Also mal ehrlich, es dauert vielleicht eine halbe Sekunde (bzw. so kurz dass ich gar keine Zeit stoppen kann).

Was für einen Mac verwendest du denn, vielleicht mal den Arbeitsspeicher aufrüsten? Lion/Mountain Lion ist dort etwas anspruchsvoller als SL...

Offtopic: Kann mir eigentlich mal jemand diesen Vollbild-Wahn erklären? Erst OS X und Windows 8 ja inzwischen auch, ich arbeite immer mit mehreren Programmen (mindestens Browser und Textverarbeitung), da sind diese Vollbildmodi völlig unnütz. Also wo ist der Vorteil?

MfG Tim
An der Leistung sollte es nicht liegen, ich habe das Retina Modell mit 16GB RAM (siehe Signatur). Und diese Sekunde ist definitiv zu viel für die regelmäßige Anwendung, wenn du diese Funktion nie nutzt ist es allerdings logisch dass du das nicht verstehen kannst. (no offence)

Zum OT: Beim Arbeiten an Webseiten ist es für mich geradezu Pflicht, einen "Schreibtisch" für den Browser und einen für die Textbearbeitungssoftware zu verwenden, so wie ich es bislang auch immer unter Ubuntu gemacht habe. Das 4-Finger-Wisch-Schreibtischwechseln geht einfach viel schneller als sich erst zum jeweils anderen Programm klicken zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

UltiSalamander

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
536
Es ist nunmal etwas, das mich stört. Warum muss ich mich dafür rechtfertigen?
 
Top