Welche Grafikkarte für mein (altes) System

HPC

Ensign
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
130
Hallo Community,

ich habe seit ca. 2,5 Jahren bedingt durch Nachwuchs nicht mehr gedaddelt und auch nichts mehr am Rechner aufgerüstet. Mittlerweile würde ich gerne mal wieder das ein oder andere Ründchen BF4 daddeln (zuletzt habe ich BF3 dedaddelt) und würde mir daher gerne eine neue GraKa zulegen, die noch zu dem Rechner passt und was rausholen kann.

Mein aktuelles System findet ihr in meiner Signatur. Da ich aktuell überhaupt nicht mehr auf dem neuesten Stand bin, was Hardware anbelangt, würde ich euch gerne um Ratschlag fragen.

Noch kurz zur Info: Ich will wirklich nur eine aktuellere GraKa, die noch was aus dem Rechner rausholen kann. Neues Board mit CPU kommt nicht in Frage, da so viel Zeit zum daddeln nun auch nicht zur Verfügung steht.

Nvidia oder ATI ist mit egal.

Schon mal danke im vorraus!

Gruß
HPC
 
Dann eine 280 (X) ATI ,GtX 770 NVIDIA für stärkere Karten ist der Prozessor dann schon zu schwach!
Oder eine GTX 960! Je nach Spielraum des Geldes!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn BF3 läuft, läuft BF4 auch, du brauchst keine neue Grafikkarte.
Ich werde nicht gerne genötigt auf sysprofile zu klicken, was hast jetzt für ne Graka?
 
Also ich würde hier auf eine AMD R9 280 setzen dann kannste in BF4 wenigstens Mantle nutzen, für deine alte CPU wird die Entlastung eine Wohltat sein und du hast wesentlich stabilere FPS.
 
Uff. Für meine 560ti habe ich damals Ca. 200 EUR bezahlt. 300 EUR sind mir da doch ein wenig zu viel. Passt das Verhältnis von GPU zu CPU dann überhaupt noch?

Welche GraKa würdet ihr mir denn bis knapp über 200EUR empfehlen?
 
Die hier zb. oder die hier, leise und schön kühl
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wie hier schon erwähnt: unter 200€ R9 280
Etwas drüber die 280X!
Optimal weil BF4 und Mantle ;)
 
Kommt immer drauf an was du spielst/machst. Wenn du nur BF4 zocken willst (was nicht so viel CPU-Leistung braucht) sollte denke ich deine CPU reichen. Als GraKa würde ich mir dann eine R9 280(X) holen. Biste gut mit bedient, musst aber gucken ob dein Netzteil das packt, sollte es aber.
Aber wenn BF3 gut lief, sollte BF4 eigentlich auch ganz gut laufen, da die Anforderungen dafür fast nicht höher sind. Aber das musst du für dich entscheiden.
 
Ok. Danke für die schnellen Antworten. Denke, dass es dann die 280X werden wird. Knapp über 200EUR sind für mich OK.
 
Da bist du gut mit bedient! :) Viel Spaß!
 
mal probiert BF4 mit der GTX 560 Ti zu zocken? man kann die grafik auch runterstellen.

https://www.youtube.com/watch?v=HLtVvXj2Rrc


läuft doch ganz gut. wenn, dann ist hier eh dein prozessor das problem. ich würde es einfach erstmal probieren. wenn du sowieso nur selten zockst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun.. mein alter Phenom 2 hatte damals schon teilweise Probleme mit meiner HD 7850 gehabt.. je nach Spiel natürlich. Normalerweise würde ich sagen: Mehr als eine AMD 270/X machen bei dem Prozessor keinen Sinn.. da es aber um Battlefield geht ist eine 280/X nicht verkehrt.. Stichwort Mantle.
 
Ich hatte seinerzeit die Open Beta gedaddelt. Das ging schon, allerdings nicht so gut wie bei BF3, was aber auch an der Beta liegen konnte. Ich denke die neue GraKa wird die letzte Ausbaustufe von meinem Rechner sein, bevor ein neues System kommen wird.
 
Zurück
Oben