Welche Gummis sind die besten ?

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.600

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.505
abflutschen -> zu klein
reissen -> zu gross

:D:D:D:D:D

sorry....musste sein :lol::lol::lol:
 

gman32

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
767
@atari2k ... falsch. Genau andersherum....

/e Oh ich rieche Quasi schon die Gelben Karten hier rumfliegen, aber bitte, wer hätte den Witz hier net gezogen ? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Melchior

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
559
Wie groß ist Er den? :)
 

CHB68

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.305

;)
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Die Teile von Innocatek sollen gut sein (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=393321&garpg=13#content_start). Ich setze schon seit Jahren auf Tower mit integrierten "Entkopplungsschienen" und habe eigentlich keine Probleme.

P.S. Ihr solltet vlt. besser Titel wählen. Dies ist nicht der erste Titel wo ich mir dachte "Es gibt viele gute Gummies. Kommt ganz auf den Träger und seinen Partner drauf an ...".

[Nachtrag]
Ich sehe, da hatte nicht nur ich diesen Gedanken xD.

@ atari2k, gman32
Reißt der Gummi ist er entweder zu groß oder zu klein. Ein kleinerer Gummi sollte jedoch nicht wirklich abrutschen. Mit einem kleineren Gummi kann man die Dauer erhöhen, da es wie die Penisringe wirken und das Blut abdrückt/staut.
 
Zuletzt bearbeitet:

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.503
Ich kann mich der Offliner nur anschließen. Habe ebenfalls diesen Vibe-Fixer verbaut und nun brummt nichts mehr im Gehäuse :)

Die Vibe-Fixer von Sharkoon (die runden Teile) habe ich ebenfalls verbaut, allerdings dämpfen diese die Vibrationen bei weitem nicht so gut, wie der Käfig.
 
Zuletzt bearbeitet:

piric

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
28
Was ich immer wieder nur empfehlen kann: hier.
Diese Lösung hält gut 1-2 Jahre und ist sehr einfach und günstig. Nachteil ist, dass die Festplatte bei starken Bewegungen manchmal verrutschen können.
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.137
10er drauflegen und ohne Gummi!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sunnyvale

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.562
Außerdem ist die Platte so z.B. beim Transport sehr gut geschützt.
FALSCH, genau bei dem ist die Platte überhaupt nicht gegen verrutschen beim Transport geschützt - trotz Gummi.

Von der Dämpfung ist der VibeFixer mit der Beste, gefolgt von den CoolTek Disk Silencer.
Diese sind dafür extrem fummelig einzubauen, die Platte dann aber exzellent fixiert.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.180
Mal abseits von den Gummis ist laut meiner Meinung nach DER der Beste- wenn du ihn rein kriegst ist es quasi so wie Gummi mit Knebel :freak:
Manchmal ist es eben das Beste auch mal andere Sachen zu probieren :evillol:
 
Zuletzt bearbeitet:

frankkl

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.600
Ja bei mir kommt eins zum anderen,
nachdem ich mir das ich mir das sehr leise be quiet! Straight Power E9 400W gekauft hatte musten die Noctua Lüfter leiser werden,
also eine Lüftersteuerung gekauft und gedrosselt dann die nächste Sache hatte Dämmatten für die Gehäuse Seitenwände angeschaft.

Was jetzt noch bei mir brummt sind die Festplatten,
deshalb brauche ich Gummis aber schön stabil sollten die schon sein damit nichts abfluscht oder reißt.

frankkl
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.180
Leise kann dein System ja immer noch nicht sein wenn dich die Platten noch nicht stören - das brummen kann man schon weg kriegen in dem man die Platten in anderen Schächten probiert (quasi Gegenphasig) - bei mir hat es geklappt - wenn da nicht noch die Zugriffsgeräusche wären.

Wenn alles andere weg ist nerven die Zugriffsgeräusche mehr als es alles andere jemals getan hat ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top