Welchen Jabber-Client / welchen Server nutzen?

len

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
Moin, da in diesem Forum noch nicht ein einziges mal das Wort "Jabber" gepostet wurde, ich aber ein paar Fragen dazu hab, stell ich die trotzdem mal hier. Unter euch müssten doch sicher aktive User sein ;)

1. Welcher Jabber-Client soll es sein? Ich verwende sowohl Gaim als auch PSI. Da ich aber noch nicht so viel Ahnung davon hab würd ich gern wissen, ob beide die gleichen Sicherheitsfeatures besitzen oder einer der beiden evtl. nützliche Funktionen bereitstellt, die der andere nicht hat. Eine Gegenüberstellung hab ich noch nicht in brauchbarer Form gefunden.

2. Welchen Jabber-Server sollte man wählen? Auf Jabber.org sind mit Abstand die meisten User aktiv, bei Wikipedia wird Eigenwerbung für Swissjabber gemacht. Ich selbst hab meinen momentan beim ccc (jabber.ccc.de). Doch wer sagt mir, wann ein Server vertrauenswürdig ist? Nicht dass ich einem der Betreiber misstraue, aber die Frage wollt ich trotzdem mal gestellt haben.

Vielleicht fällt mir ja noch mehr ein ;)

Für Antworten wär ich sehr dankbar :)
 

BuzzGo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
578
Hi,

in diesem Zusammenhang hier mal mein IM-Erfahrungsbericht. Als Server benutze ich jabber.org und als Client psi (unter Linux als auch unter Windows). Mir gefällt der GnuGP-Support bei psi; Gaim gefällt mir dagegen gar nicht.

Einleitung
Hier möchte ich meine Eindrücke von diversen IM (Instant Messenger) und IRC Clients unter Linux mitteilen.

Feedback
Ein Feedback zu diesem Bericht ist wünschenswert, ebenso Verbesserungsvorschläge.
Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Kritiken sind gern gesehen :)

Konsolen IM

ICQ
Da ich hautpächlich unter meinem ICQ Account online bin, habe ich zunächst nach einem Konsolen ICQ Client gesucht und bin auf folgende gestossen:

[3]YSM
[2]centericq

Die Bedienung von centericq um einiges besser, und auch das Handling geht wesentlich leichter. YSM erinnert zu stark an einem IRC Client für die Konsole ohne nennenswerte Features.

Konsolen IRC
Als Konsolen IRC habe ich bisher nur [4]irssi kennengelernt, und direkt verliebt. Dieser Client ist einfach das non plus ultra in Sachen Konsolen IRC für mich. Viele Optionen, sehr gute Parameterübersicht und ein mächtiger IRC Konsolenclient.

X-Window IM

ICQ
Nachdem ich zunächst den KDE eigenen IM [6]Kopete benutzt hatte (für ICQ,Yahoo), wollte ich jedoch einen reinen ICQ Client nutzen. [1]Licq ist eine sehr gute Alternative. Erinnert stark an ICQ 2002 Pro, reicht auch völlig für meine Zwecke.

MSN
Nun kommt hinzu, das ich auch gerne mal ne Webcam probieren wollte mit einem Freund, und dieser hat einen MSN Account und nutzt unter Windows den MSN Messenger.

Weder Kopete noch [5]Gaim bieten Webcam-Support (ausgereiften) für MSN, als reiner MSN-Client kann man diese Software nutzen. Optimal für diese Zwecke ist dann letztendlich [7]aMSN.

In der aktuellen Version 0.96 kann man nicht nur Webcam Sessions starten (und auch loggen), sondern auch weitere Plugins aktivieren (wie z.B. Nudge Features bekannt aus MSN Messenger 7.0 und Inkdraw aus MSN Messenger 7+).

Das Look & Feel orientiert sich bei aMSN ebenfalls stark an den Messenger von Mircosoft.

Jabber
Seit neustem benutze ich ebenfalls Jabber! Bei Jabber viel mir die umkomplizierte Registrierung und das einfache Handling von Accounts auf. Als Clients boten sich hier Kopete, Gaim und [8]psi an.

Weder Kopete noch Gaim boten für mich ausreichende Funktionen Jabber. Mit psi hat man jedoch einen sehr guten Client, der stabil läuft und den es sowohl für Linux als auf für Windows gibt.

Fazit
Den Ultimativen IM für ICQ/Yahoo/Jabber/MSN (mit Webcam Support) habe ich nicht gefunden.

Daher fahre ich unter einem X-Window System licq, aMSN und psi.

Links
Hier findet Ihr die Links zu den Programmen:

ICQ Messenger
[1]http://licq.org/
[2]http://konst.org.ua/centericq/
[3]http://ysmv7.sourceforge.net/

IRC Client
[4]http://www.irssi.org/

Multi Messenger
[5]http://gaim.sourceforge.net/
[6]http://kopete.kde.org/

MSN Messenger
[7]http://amsn.sourceforge.net/

Jabber Messenger
[8]http://psi-im.org/
 

len

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
Das ist ja schonmal ein sehr guter Anfang, merci :)

Ich benutze gaim für icq, msn und jabber. Zum testen nebenbei habe ich auch noch Psi am laufen.

Dadurch dass gaim alle nützlichen Protokolle unterstützt bietet es sich natürlich an, es auch dafür zu nutzen ;) Ich bin bisher sehr zufrieden, die Einrichtung des Jabber-Accounts war genauso einfach wie die der anderen. Im eigentlichen Umgang merke ich keinen Unterschied zum bisher noch am meisten genutzen ICQ Protokoll.

Was das angeht bin ich relativ anspruchslos, ich versende weder Dateien darüber, noch brauch ich Spiele und andere Dinge.

Psi ist von der Bedienung etwas "anders", aber möglicherweise ist das auch Einstellungssache. In der Standard-Einstellung werden neue Nachrichten nur in der Contact-List angezeigt, nicht durch ein z.b. aufpoppendes Fenster. Weiterhin ist mir aufgefallen, dass ich Psi nicht in den tray schicken kann. Ich möchte schließlich nicht jederzeit die Liste auf dem Desktop liegen haben. Mit dem Programm Alltray klappt das zwar nun, aber nicht so wie ich es gern hätte. Denn ein Blinken des Symbols im tray wär mir lieber als in der Contact-List.

Aufgefallen ist mir noch, dass ich bei gleichzeiter Nutzung des Jabber-Kontos durch zwei verschiedene Programme beim anderen als "offline" erscheine, sobald ich eines davon schließe. Ist das normal, oder wird sich zukünftig daran noch etwas ändern?
 

jsowieso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
267
Wenn du Psi und Gaim vergleichst wirst du sicherlich merken, dass Psi wesentlich mehr Funktionen hat. Aber da du sowieso mehrere Protokolle benutzt bietet sich Gaim an, oder Kopete (mein Favorit ist aber Gaim2b5).

Wie das jetzt aber mit der Vertrauenswürdigkeit der Server ist, jabber.org, ccc.de, ... würde mich auch interessieren. Ich benutzt derzeit auch jabber.org.
 

Benj

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.806
Bei jabber.ccc.de bin ich auch. Und ich würde mal behaupten, dass der CCC eher zu den vertrauenswürdigen Organisationen zählt. Immerhin setzen die sich ja sehr stark für Datenschutz ein. Da wäre es schon fatale Negativ-Publicity, wenn sich herausstellen sollte, dass da schlampig mit Benutzerdaten umgegangen würde.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
Ich nutze den Multi Messenger SIM und versuche im Moment alle Freunde auf Jabber umzustellen.
Naja TOR und TLS sollten fürs erste als Sicherheit zum Jabbern reichen. (ich warte immer noch auf die OTR Verschlüsselung für den SIM Client)

Gruß Denis
 

dcdead

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.513
Ich benutze mittlerweile nur noch PSI. Hat bei Jabber gegenüber gaim den Vorteil, dass es zur Verschlüsselung direkt mit GPG-Keys arbeitet - man braucht also keine neuen um verschlüsselt zu chatten.
Als Jabber-Server benutze ich meinen eigenen, inklusive jabber-icq-transport, um auch mit den Leuten kommunizieren zu können, die auf icq schwören ;)
 

len

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
Nun ich denke, jede Sicherheit die der Client anbietet ist besser, als garkeine wie beim ICQ Protokoll. Ich glaube auch dass ich den Jabber-Servern mehr vertrauen entgegenbringen kann, als ich es bei AOL tun würde ;)

Evtl. werde ich einfach Gaim und PSI parallel laufen lassen, um auf die gute Verschlüsselung nicht zu verzichten. Ich möcht es dabei ja nicht übertreiben, habe schließlich nichts zu verbergen. Mich stört eher das kommerzielle Interesse daran :)

Es ist schön zu hören, dass es Jabber-User gibt - ich konnte bisher nur meine Freundin überzeugen :) Argumente wie freie Software, Sicherheit etc. sind wohl nicht allzusehr gefragt :)
 

len

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
Wie schauts mit jabber.org aus, der ist ja sehr groß und imho auch von Google(?) mitfinanziert.

Ich würde dem jedenfalls mehr vertrauen als einem kleinen Server den ich nicht "kenne".
 

len

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.415
Hm hast recht, dann hatte ich das falsch in Erinnerung.

Nach dem was ich lese mussten wohl viele Betreiber den ICQ/MSN Transport einstellen weil die Hersteller diese blocken - merkwürdige Taktik.

Dann kann ich auch leider nicht helfen, ich betreib das momentan mit Gaim in den jeweiligen Accounts parallel. Sry.
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Ich wollte eigentlich alles über Jabber laufen lassen und von Miranda IM auf PSI wechseln, aber das fällt wohl erstmal flach... vieleicht finde ich noch was brauchbares. Gaim, Trillian, und andere Multimessanger gefallen mir net so besonders und mit Miranda schmiert mein ICQ öfters mal ab trotz neustem ICQOscarJ Plugin :/
Trotzdem Danke für die Bemühungen!
 

Hirion

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
39
Dein Jabber Server muss keine Transports zu anderen Netzwerken unterstützen, damit du dich mit den Netzwerken verbinden kannst. Du kannst auch die Dienste anderer Server verwenden und über die mit Leuten aus den anderen Netzwerken sprechen. Eine Empfehlung für einen Server mit Transports kann ich aber nicht geben... ich würde einfach mal in der Liste von xmpp.net nachsehen.
 

Dr@g0n

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
209
Ich hab mal ne Frage, wie kann ich Datein über eine verschlüsselte verbindung versenden.
Die Datei ist streng vertraulich und für eine E-Mail zu Groß.
Also, mit welchem Programm geht das, und wie geht das ?
 
Top