Welcher DDR2 Speicher passt in meinen PC ?

preebo94

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
Ich wollte fragen welcher DDR2 Speicher für mein Pc geeignet wäre.
Ich habe meinen Pc mit einer besseren Grafikkarte aufgerüstet und wollte nun etwas mehr Arbeitsspeicher haben.
momentan habe ich folgende Kombination : 2*512mb 2*1gb
die bezeichnung meines 1gig riegels lautet:

Nanya - 1GB DIMM DDR2 PC2-5300E (667MHz) 2RX8 - NT1GT72U8PA1BY-3C

Ich würde dann die beiden 512mb riegel ersetzen durch :

G.Skill DDR2-RAM 4GB Kit (F2-6400CL5D-4GBNT)

(800 mhz; Datendurchsatzrate: PC6400; 2 Module)

Das Problem ist nun ob mein pc die 800mhz Riegel von G-skill nimmt oder nicht...

Ich habe mir nun Everest Geladen... jedoch gibt er mir keine informationen über mein Motherboard...
Daten die ich weiß:

Cpu: AMD Phenom 9600 Quad Core
Geforce 8800 GTX von XFX
(momentan (3gb Ram)

Und nein! ein neues Motherboard kommt vor Ende des Jahres nicht in Frage, mein Pc läuft seit mehreren Jahren Stabil und soll es auch weiterhin
 

Tweaks

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
745
Welches Mainboard hast du ?
 

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.935
Was hast du für n Mainboard?
 

biker505

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
237
Moin Moin

Das Mainboard müsste man schon wissen, wie sollen wir dir sonst helfen?
Mit CPU-Z müsstest du es eigentlich auslesen können, aber Everest müsste das eigentlich auch können.
 

Restecp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
418
wenn du ein 64bit OS drauf hast, dann sollte das passen. bei 32bit hast du genau garnichts davon
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692

Tweaks

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
745
Ist das ein Fertig PC ?
Falls ja PC aufschreiben und auf die Beschriftungen gucken oder uns das PC Modell nennen
 

preebo94

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
20
mein Mainboard ... bei everest steht unbekannt...
der Pc ist ein ACER Aspire M5100 fertig pc... aber halt mit einer neuen graka von XFX

und natührlich habe ich windows 7 ultimate 64 bit ^^

https://www.google.com/search?q=acer+aspire+m5100&hl=en&safe=off&tbo=u&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=BB0VUcqiFMbV4QTsuYCwCQ&ved=0CDsQsAQ&biw=1920&bih=989#imgrc=DinJob0r6m-RzM:;NVUVzNrCPq7F9M;http%3A%2F%2Fimages.highspeedbackbone.net%2Fitemdetails%2FA180-5100%2FA180-5100-out4-la.jpg;http%3A%2F%2Fwww.tigerdirect.com%2Fapplications%2FSearchTools%2Fitem-details.asp%3FEdpNo%3D3596009;430;404
Ergänzung ()

Ich Depp , habe es schon gefunden... einfach meine Modellnummer googlen, :rolleyes:
ich darf auch 800mhz ram riegel rein machen PUUH glück gehabt :D
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.366
Versuch aber trotzdem rauskriegen mit welcher Voltzahl die Speicher betrieben werden müssen und ob Dein Board das auch unterstützt.
Beispiel in Post #7, benötigt werden Spannung: 1.80V-1.90V, bei den Boards der Fertig-PCs hat man nicht viel Einstellmöglichkeiten, deshalb besser vorher nachsehen. Evtl hilt Dir Speccy beim auslesen der jetzigen Bausteine, gibs im DL Bereich zum runterladen.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.090
Wenn, dann sollte der 4Gb-RAM im ersten, der 1Gb-RAM in der zweiten RAM-Bank eingesetzt sein -

VOR dem Start des MBs das BIOS per Jumper / Schalter auf "default" setzen - MB starten -
ins BIOS - Datum / Bootreihenfolge überprüfen / einstellen -
 

Stoltzz

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
241
hab zufällig 4x 1gb geil Black Dragon 800er rum liegen, bei interesse ruhig melden ! ;-)

Gruß Stefan
 
Top