Welcher Lüfter für P5Q E und E8400 OC

Galaxy345

Lieutenant
Registriert
Mai 2008
Beiträge
604
Hi
Ich suche einen Kühler für den E8400

Der Lüfter sollte kompatibel mit den P5Q E sein

Lüfter wird 1 oder 2 NB XL2, ich habe nicht vor den mitgelieferten Lüfter zu verkaufen

Natürich möglichst viel kühlleistung un möglichst wenig Geld ;)

Favorit im Moment: Xigmatek S1284 Achilles und Thermalright IFX 14

Das Push Pin system wird ja häufig kritisiert was sind denn die Nachteile davon ?
 
Noctua U12P...
50€
Alles dabei, dann brauchste auch keinen Lüfter oder WLP mehr zu kaufen.
Hervorragende Kühlleistung, mein Noctua hält den e8400 bei 500RMP auf angenehmen Temps...
Felix
 
Möglichst wenig geld, und dann nen IFX 14 rausgesucht? Das passt irgentwie nicht zusammen.
Aber gut, wenn das Budget doch relativ groß ist, dann nimm den Noctua NH-U 12P.
Wenns günstiger sein soll ist der Achilles aber auch eine gute Wahl. EKL Großclockner als Alternative dazu.
 
Ja, aber bei dem Achilles musst du dann ncoh WLP und nen Lüfter kaufen (naja, sollte ;))
Das ist bei dem Noctua schon alles dabei .... so viel Preisunterschied bleibt dann da nicht und der Noctua kühlt schon um einiges besser :)
FElix
 
Ich hab denn Scythe Ninja Mini, hab auch übertaktet (Wenn auch nur denn kleinen E4500), aber der leuft bei 35-40°C
Für denn E8400 würde ich zum übertakten eher zum großen bruder (Scythe Ninja 2) greifen.
Sind beide nicht so teuer und bringen gute kühlleistung.
 
...
Ich muss aus Casemod bedingten Gründen NB Lüfter verwenden

Also nix mit Noctua ...
Der IFX ist ja (nach dem Orochi der beste Kühler)
Der Achilles ist schon gut oder ?
 
Ja, wenns unbedingt die NB Lüfter sein müssen dann lohnt der Noctua ja nicht wirklich...
 
Und wie sieht es mit dem

ASUS P5QL-E
ASUS P5Q Pro
ASUS P5Q

aus?


Will mir nämlich demnächst das Asus Board mit dem Kühler anschaffen. Das verwirrt mich etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben