Welcher Tower? Welches MB ist besser?

z798

Ensign
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
199
Hab Zwei gute Mainboards gefunden für meinen i5 4460 und meiner R9 380, arbeite gerade an einem pc upgrade.
Zuerst: Welches board ist besser? Soll ich 20 Euro mehr ausgeben für ein ATX oder doch lieber mATX?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B85M-Pro3-Intel-B85-So-1150-Dual-Channel-DDR-mATX-Retail_974274.html

http://www.mindfactory.de/product_info.php/page/4/ASRock-H97-Anniversary-Intel-H97-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_976084.html

Und bin gerade auf der Suche nach einem Gehäuse (Gaming) 30-50€ Ohne Netzteil, dort rein werde ich die GPU verbauen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-PowerColor-Radeon-R9-380-PCS--Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1006136.html

Da der I5 4460 Standard Lüfter anscheihnend laut ist hab ich mich ein bisschen informiert und bin auf diesen Lüfter gestoßen:


http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Ben-Nevis-Tower-Kuehler_992035.html


Er sollte möglichst viel Leistung bringen weil ich bei beiden Boards das Bios flashen möchte da sonst kein OC möglich wäre.

Mein NT: cft 600 14cs
http://www.chieftec.eu/de/support/archiv/98-cft-600-14cs-600watt-kabelmanagement.html


mfg
Ergänzung ()

Hab Zwei gute Mainboards gefunden für meinen i5 4460 und meiner R9 380, arbeite gerade an einem pc upgrade.
Zuerst: Welches board ist besser? Soll ich 20 Euro mehr ausgeben für ein ATX oder doch lieber mATX?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B85M-Pro3-Intel-B85-So-1150-Dual-Channel-DDR-mATX-Retail_974274.html

http://www.mindfactory.de/product_info.php/page/4/ASRock-H97-Anniversary-Intel-H97-So-1150-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_976084.html

Und bin gerade auf der Suche nach einem Gehäuse (Gaming) 30-50€ Ohne Netzteil, dort rein werde ich die GPU verbauen:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-PowerColor-Radeon-R9-380-PCS--Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1006136.html

Da der I5 4460 Standard Lüfter anscheihnend laut ist hab ich mich ein bisschen informiert und bin auf diesen Lüfter gestoßen:


http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Ben-Nevis-Tower-Kuehler_992035.html


Er sollte möglichst viel Leistung bringen weil ich bei beiden Boards das Bios flashen möchte da sonst kein OC möglich wäre.

Mein NT: cft 600 14cs
http://www.chieftec.eu/de/support/archiv/98-cft-600-14cs-600watt-kabelmanagement.html


mfg
*Nartürlich bei einem Board flashen.
 

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Was ist denn schon alles vorhanden?
 

z798

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
199
AM2A88+ killer fatality möchte ich verkaufen, AMD 7850k keine Black Edition möcht ich auch verkaufen.
Rams muss ich nach gucken hab letztens son programm gehabt wo ich das eigentlich sehen kann aber das ging nicht kennst dun programm außer everest?
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.746
Ich würde das größere ATX Board vorziehen, mit einem i5 4460 kannst du aber so oder so OC vergessen. Dafür hast du das falsche Board + CPU.
 

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Was willst du denn mit dem Programm machen? Ram Testen = Memtest

Die CPU willst du gebraucht kaufen? Neu macht hier keinen Sinn, dann direkt Skylake aka i5 6x00.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Steht eigentlich immer auf dem RAM was es für einer ist
 

z798

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
199
Ich möchte den kack namen des rams wissen ._.
 

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Unwichtig, wichtig sind die Timings und Taktraten sowie DDR3/4. Wird DDR3 sein, den kannst du bei Skylake nicht mehr nutzen, außer mit halbgaren Lösungen.

Nochmal: CPU soll neu gekauft werden?
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Mach ein Foto vom RAM. Und lade hier hoch
 

z798

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
199
Ja möchte den i5 4460 habe grad ddr3 rams 2x4gb :)
Ergänzung ()

Wieso? Für meine Ansprüche reicht es :D Battlefield 4, Arma passt :D
 

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Neu würde ich den 4460 nicht mehr kaufen, genau so wenig die R9 380. Schon garnicht wegen 40€ wegen neuem Ram.
 

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.466
Meinboard sehr gut und schnell (Asrock). Das mATX ist gut. Grafik besser RX 480, Netzteil besser BEquite Serie9 (das neue davon), CPU schlecht OC mit dem Chipsatz vom MB
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.875
Bei der Mainboardsuche erstmal Entscheidung treffen, ob es ATX, µATX oder Mini-ITX sein soll, davon ausgehend dann das Gehäuse und ganz am Ende den CPU Kühler.
Der Formfaktor des Boards bestimmt dann das Gehäuse, wenn es klein und kompakt sein soll führt allerdings kein Weg an µATX oder Mini-ITX vorbei.
Aber: Je kleiner das Board, desto weniger Slots sind vorhanden, Mini-ITX Boards haben gerne mal nur 1-2 PCIe Slots und nur 2 RAM Slots, da muss man vorher schon wissen, was man haben möchte, denn groß erweitern geht dann nicht, weil alles belegt ist.

Bzgl. CPU und GPU sehe ich das so wie USB2_2 und Danielson.

OC geht ohne K-CPU nicht wirklich, nur sehr begrenzt über BCLK und das ist nicht sonderlich effektiv, macht eher das System instabil.
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Na was denn nun, Hast du die CPU schon oder willst du die kaufen? Wenn erst kaufen, Dann nicht kaufen.
Netzteil klingt so als hättest du es schon. Wenn nicht ein anderes kaufen.

Gpu nicht mehr die 380 kaufen!
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
Was genau brauchst du noch alles? Und wieviel kannst du ausgeben?! Es wird dir hier immer das beste für dein Geld aufgezeigt
 

Juri-Bär

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.398
Für Battlefield 4 und Arma 3 würdest Du mit einem gut getakteten FX (Dein letzter oder vorletzter Plan) gar nicht so verkehrt liegen. Einen non-K i5 würde ich eher nicht empfehlen.

Aber warum fängst Du immer wieder neue Threads an? Und warum beantwortest Du Fragen in Deinen offenen Threads nicht?

Ich hatte z.B. vorhestern nach Deinem Netzteil gefragt. Nun beantwortest Du die Frage eher beiläufig hier.

Wenn Du Dein Chieftec-Netzteil, das Anfang 2008 auf den Markt kam und schon lange nicht mehr erhältlich ist, seit mehr als sechs Jahren benutzt, würde ich bei einem Upgrade unbedingt auch zu einem neuen Netzteil raten.

Und nix für ungut: aber so wenig Ahnung, wie Du anscheinend hast: wäre da für Dich nicht ein (gebrauchter) Fertig-PC besser?
 
Top