Welches Antiviren-Programm (free)

quorphfoxx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
70
Tach auch,

ich hätte gerne mal ´n paar postings bzgl. kostenfreier Antiviren-Software...

zZt. habe ich "Antivir PE Classic" (free) auf´m Rechner, bin mir aber nicht sicher, ob ich es vielleicht nicht noch was besseres gibt (als Freeware).

Wie schaut es zB. mit AVG aus, oder gibt es noch andere "Geheimkandidaten" ?

Meine Firewall habe ich von "Sygate Personal Pro" auf "ZoneAlarm 6.1.737.00" gewechselt, da es anscheinend keinen Support mehr für meine alte FW gibt...
Fahre ich mit ZA relativ sicher im Netz rum ?

Würde mich sehr über Anregungen eurerseits freuen...

MfG, der quorphfoxx !!!
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
also als antivierenprogramm verwende ich (wie du) auch antivir! kann mich echt nicht beklagen darüber!

als firewall hab ich jetzt zwar eine hardwarelösung, doch zonealarm würd ich mal als ziemlich gut bezeichnen! hatte ich auch sehr lange und wenn ich von zeit zu zeit meinen pc als dhcp server einrichte, dann verwende ich es immer noch.
 

PowerBasti

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
225
Ich nutze seit ca 1 1/2 Jahren "AVG Anti-Virus Free Edition" ! Bin voll und ganz zufrieden. Bremst das System kaum aus, aktualisiert sich standig und nervt nicht mit irgendwelchen Meldungen.

Vorher hatte ich das "Antivir PE classic" drauf, aber als ich immer trotz ständiger Prüfung, aktualisierung, etc. Probleme hatte, habe ich mal das AVG installiert und prompt wurde nen Virus gefunden :mad:

Seitdem nehm ich das nicht mehr.

Firewall ist die "Sygate PE Firewall". Finde ich auch spitze.
 

quorphfoxx

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
70
Ich hatte früher auch mal ´ne Version von Antivir.
Mich hatte damals die Dauer der Updates genervt, da die Dateien (Virendefinitionen) ziehmlich groß waren. Gut nun habe ich ein rel. schnellen DSL Zugang /glaube so um die 2000), da merkt man das nicht mehr so.

Abgesehen davon, hatte ich damals, als ich das Antivir rausgehauen habe mir ´ne Testversion von Kaspersky draufgepackt, und der hatte gleich einen Virus entdeckt, den Antivir nicht gefunden hatte.

...aber wie geschrieben, das war früher mal - weiß nicht, wie gründlich Antivir jetzt arbeitet...
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Letzte Woche gab es die Bitdefender Standard Version 8 für einen Tag als Freeware. Das wär imo ein Geheimtip gewesen. Vielleicht kannst Du Dir ja noch eine Lizenz organisieren. Die Freeversion, ohne aktiven Virenwächter, gibt's aber afaik immer noch offizell zum DL. Avast wurde noch net genannt. Auch einer der üblichen Kandidaten. DL auch hier bei ComputerBase. Die Free Version von AVG ist afaik in Englisch.

Wieso nimmst Du net die Firewall des Windows SP2? Kost nix und ist bei Windows gleich dabei? Was spricht dagegen?
 

quorphfoxx

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
70
Ich habe so meine Zweifel, daß die Winows-eigene Firewall was taugt.

Die ist zwar bei mir akriv, aber ich gehe eigentlich lieber auf Nummer Sicher.
Windows telefoniert ja mal gen mit zu Hause...
Hab zwar mit XPAntySpy alle Optionen zum "Nach-Hause-telefonieren" abgestellt, aber ob das auch so ist, weiß ich nicht.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.219
DIe Windows Firewall reicht vollkommen aus, wenn man als Alternative eh nur eine SOftwarefirewall hat.... Denn beide versagen leider bei DOS-Attacken kläglich...
Ohnehin haben die meisten in Verbindung mit einem DSL Router eh schon eine Hardware Firewall welche die Software Firewall sowieso überflüssig macht (Die Windows FW kann man ja trotzdem eingeschaltet haben).
 
Top