Welches Gehäuse für Wakü Corsair H110i GT?

Link23

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
23
Hi Leute!

Ich möchte euch freundlich um rasche Unterstützung bitten.

Die Wasserkühlung Corsair H110i GT passt leider nicht in meinen Bitfenix Shinobi Midi Tower, daher bräuchte ich einen Rat in welchem ATX MIDI Tower die Wasserkühlung Platz findet.

Kann mir bitte wer einen Tip geben. Hab zwar schon recherchiert aber ich komme einfach auf keinen grünen Zweig.

Danke vorab für eure Hilfe!
 
Warum sollte die nicht passen? Das Shinobi hat doch Platz für 2 140mm Lüfter im Deckel?
 
Benötigst du Laufwerk Schächte? Falls nein, kann ich das Fractal Design Define S empfehlen, habe den Radi oben in den ersten beiden vorderen montiert
 
Man sollte eher fragen wie willste den AiO WaKü betreiben?

1.) Push
2.) Pull
3.) Push+Pull
 
Ich hab ihn im Fractal Design Define R5 Oben drinnnen, habe dafür den Hinteren Lüfter gegen einen 120er getauscht, so passt es. Sollte dazu noch sagen, dass mein Optisches Laufwerk, für mein empfinden ,recht kurz ist und da auch nicht viel Platz war.
 
Danke schon mal für die zahlreichen Rückmeldungen.

Zur Montage:
Wie auch in einem anderen Forum bereits behandelt, kann ich die H110i GT nicht montieren, da der Lüfter und das Mother board im Weg sind. Lüfter hätten zwar Platz im oberen Decke, daber ich hab nicht die Befestigungsschrauben dafür bzw. dürfte die Befestigung so nicht vorgesehen sein.

zu Push oder Pull:
Luft durch den/die Gehäuselüfter ansaugen und Luft mit dem beiden Lüftern der Wakü absaugen. Ich denke so ist auch der Einbau der Wakü gedacht.....also wenn ich es so zusammenbau wie in der Beschreibung angeführt.

zu Gehäuse:
Sorry ich habe mich zu ungenau ausgedrückt. Ich suche ein Gehäuse für ATX Motherboards, welches für meine Wakü tauglich ist und nicht mehr als 70 Euro kostet.



Einwänden meinen Montageangaben und meiner Push/Pullstrategie stehe ich offen gegenüber.

Bitte um Info, Vorschläge. DAnke.
 
Das 300R sollte gehen, die kleineren Fractals wären mir persönlich zu klein, aber der Kühler sollte auch gut reinpassen.

Guck dir mal das Enthoo Pro M an.

Letztendlich ist es deine Persönliche Entscheidung. Muss dir Gefallen, und passen.

(Ich würde nicht beim Gehäuse sparen wollen, aber das R5 ist ja leider vom Budget zu weit oben.^^)
 
Hast du dir auch mal das Core 3500 angesehen? Bietet auf jeden Fall auch massig Platz für wenig Geld.
 
Leute! Danke für eure Mithilfe.

Nach kurzer Überlegung habe ich das Budget hochgeschraubt und mich für das Fractal Design R5 entschied.
Ich will ja einfach nur meinen Hobel endliche wieder zusammenbauen, Videos schneiden und zocken.

Der Spruche den ich anderen gerne nachwerfe:
"Wer billig/günstig kauft, kauft zweimal." Ja, der Spruch hat nun mich getroffen.....Karma.....

Danke nochmal und jetzt hol mich mir das Ding.

Braucht hier zufällig wer ein neues Bitfenix Shinobi Gehäuse?
 
Zurück
Top