Welches HTPC Gehäuse?

X

XEVOLUTION

Gast
Hallo,

ich suche schon seit einigen Tagen nach einem HTPC Gehäuse. Leider bin ich bis jetzt nicht wirklich fündig geworden. Systemkomponenten:

Prozessor: i5 4670k
Mainboard: Gigabyte H87N
Grafikkarte: Keine. Zumindest noch nicht. Ich warte auf die neuen AMD Grafikkarten bzw. eine GTX 790 (Gerücht). So oder so wird die Grafikkarte also min. 260mm eher 280mm lang sein.

Nun geht es mir darum ein Gehäuse zu finden welches in mein Zwischenfach (TV Lowboard) rein passt. Das Fach ist 175mm hoch von daher wären 150mm wohl das Maximum. Jetzt die Frage kennt jemand ein Gehäuse welches eine lange Grafikkarte unterstützt und die Höhe von 150mm nicht überschreitet. Sofern es keins gibt hatte ich halt vor das hier zu kaufen:

http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/BitFenix/BitFenix-Prodigy/BitFenix-Prodigy-Mini-ITX-Gehaeuse-schwarz::19166.html

Danke im Voraus
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.104
ich werf mal noch das Fractal design Node 605 in den Raum
 
X

XEVOLUTION

Gast
OriginAE fällt weg. Das S14V hat laut Bild ( http://www.origenae.co.kr/board/bbs/board.php?bo_table=e_faq&wr_id=30 ) nur 244mm Platz. Wie viel es ohne HDD Käfig ist steht nicht da. Und das S16T ist zu hoch.
Bei Silverstone würden diese in Frage kommen:
Silverstone SST-GD02B (Nur 2x 80mm Lüfter hinten. Könnte sehr heiß werden)
Silverstone SST-GD05B (27,94cm vielleicht könnte es passen)
Silverstone SST-GD06B (27,90cm "" )

Generell ist halt bei all den dreien die Frage reicht die Lüftung aus? Und bei zweien ist der Platz sehr bzw. zu eng (sofern ich jetzt von einer GTX 690 ausgehe).
Ergänzung ()

Das Fractal Node 605 sieht sehr interessant aus. Front neutral. 290mm Platz, nicht zu hoch und viele Lüfter.
Ergänzung ()

Okay hab jetzt den Computerbase Artikel gelesen. Passt perfekt. Es sind sogar mehr als 30cm möglich. Danke für die Beratung. Thread kann geschlossen werden.
 
Top