Welches Lenkrad für die Xbox 360?

fruchti

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Hallo zusammen!

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Lenkrad für meine Xbox 360 (Slim).
Hätte "nur" folgende Vorgabe:
Force FB sollte unterstützt werden
Es muss mit der Xbox 360 kompatibel sein, perfekt wäre es zusätzlich wenn man es am PC nutzen kann (ist aber nicht unbedingt erforderlich).

Diese Sache scheint aber extrem schwierig zu lösen sein. Es gab laut meinen Informationen von MS mal ein offizielles Lenkrad. Dieses Wheel würde perfekt passen.
Bei Amazon und Co werden aber teilweise 1000 Euro (!!) oder mehr dafür gefordert. Toll, dass MS das schon länger nicht mehr produziert.

Ich habe nun folgende ins Auge gefasst:
(1) Mein Favorit: Wheel von Mad Catz - Xbox 360 - Lenkrad "Wireless Racing Wheel" Dies ist aber leider OHNE Vibration oder Force FB und daher finde ich es schon fast zu teuer.
Die Verarbeitung ist laut Tests jedoch super, geht immer in die Ausgangsstellung zurück, kein knarren oder sonstiges...

(2) Wirkt billig: Wheel Nr 2 von Mad Catz - Lenkrad MC MicroCon Steering Wheel
Keine Ahnung was ich von dem halten soll. Die Anordnung der Tasten ist um einiges blöder finde ich, laut Tests ist es sehr klein. Es ist aber deutlich billiger und hat scheinbar eine Vibrierungsfunktion.

(3) Kompatibel? Bei Caseking fand ich dies: Logitech G27
Ohne Zweifel: Sehr teuer. Verarbeitung aber TOP!
Nur: Scheinbar ist es kompatibel (laut Tests) nur offiziell sagen will das keiner.

Was nun, ist das Lenkrad kompatibel oder kann ich es vermutlich vergessen.


Bitte um eure Unterstützung / Beratung. Hätte es mir einfacher vorgestellt :D Scheinbar produziert die wirklich tollen Wheels aber keiner "mehr".
Spielen möchte ich: Forca, NFS Hot P., Test Drive Unlimited 2 sowie gelegentlich GTA :-) obwohl das eigentlich ja keine Unterstützung bietet *g*


DANKE für jede Antwort!
 

stevke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
60
Logitech G25/27 gehen nicht mit der XBOX, ich hab jetzt seit Dezember das Fanatec GT2 Clubsport, das kann sowohl PC, XBOX als auch PS3, mit den Clubsportpedalen echt ein Traum, demnächst sollen noch Shifter und Handbremse im Clubsport Style (Alu/Metal) kommen.

Kostet aber auch dementsprechend.

http://www.fanatec.de/
 

Steve81

Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.621
Microsoft Wireless Racing Wheel bekommst Du gebraucht über eine große Auktionsplattform für rund 100 EUR. (+/- 40 EUR).

Ansonsten passt noch das Fanatec Porsche 911 GT2 Wheel. Das Logitech G27 funktioniert nicht auf XBOX.

Mein Tipp: Entweder das gebrauchte von Microsoft oder Du wartest bis Forza 4 erscheint (Jahresende). Dafür wird es wohl wieder ein neues Lenkrad von Microsoft geben.
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Mein Tipp: Entweder das gebrauchte von Microsoft oder Du wartest bis Forza 4 erscheint (Jahresende). Dafür wird es wohl wieder ein neues Lenkrad von Microsoft geben.
Die schwören doch so auf Kinect oder? :-)
Ergänzung ()

Logitech G25/27 gehen nicht mit der XBOX, ich hab jetzt seit Dezember das Fanatec GT2 Clubsport, das kann sowohl PC, XBOX als auch PS3, mit den Clubsportpedalen echt ein Traum, demnächst sollen noch Shifter und Handbremse im Clubsport Style (Alu/Metal) kommen.

Kostet aber auch dementsprechend.

http://www.fanatec.de/
Danke für den Tipp.
Nutzt du das Lenkrad nur am Tisch oder ist eine Bedienung auch am Schoss möglich? Sind "Aufsätze" hierfür dabei?
 

SheyMo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
468
Aber es gibt Lenkradhalterungen: http://www.wheelstandpro.com/ das Teil habe ich z.b.: zu Hause
Hab ich auch zuhause und kanns nur weiterempfehlen. Geht leicht und schnell aufzubauen, schnell zu verstellen und sitzt bombenfest. Nutz den Wheelstand in Verbindung mit nem Fanatec Porsche Turbo S, dem Vorgänger vom GT2 Clubsport. Das einzigste was mich nur stört ist das ich die Standardpedalen vom Porsche Turbo S nicht befestigen kann.
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Woher kommt denn das Gerücht, dass es ein neues Lenkrad geben wird?
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Es bleibt auf jeden Fall interessant.
Jedes mal, wenn jemand behauptet, es kämen neue Lenkräder für die 360, und ich nachfrage woher jemand das wisse - kommt nix mehr. ;)

Ich habe vor einigen Monaten Boris Schneider-Johne angemailt, zu der Zeit noch Produktmanager für Microsoft bezüglich Xbox. Leider nie ne Antwort erhalten, ob es denn noch Lenkradpläne geben wird, oder ob wir alle mit Luftlenkrädern wie bei Super Mario Kart dann auch Forza 4 fahren müssen. Fiel wohl grad mit seinem Ausstieg als Produktmanager zusammen.

Fakt ist - es gibt keine Informationen bezüglich MS Wheels. Und solange es nur Fanatec mit über 400 Euro Lenkrädern gibt und kein gescheites Zwischending (das Madcatz hat nicht mal FF...) müssen wir unsere MS Wheels hegen und pflegen und hoffen, dass sie nicht ausfallen...
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Ich glaube nicht, dass es neue geben wird.

Warum?
Microsoft hat Kinect und ist ziemlich überzeugt von Kinect.
Mir persönlich gefällts gut, nur das Autofahren mit Kinect finde ich einfach nur doof. Ich kann damit überhaupt nicht umgehen :-) Es fehlt da einfach der Controller oder ein Lenkrad.

Nur mit den Händen macht das mir keinen Spaß. Sportspiele etc. sind da natürlich anders und perfekt für Kinect geeignet.

Eventuell startet Microsoft die Lenkradherstellung ja neu, wenn sie generft von den Kunden werden. Dass es was komplett neues geben wird, glaube ich aber nicht.
 

Timotime

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
853
Naja Kinect ist zwar Nice to Have aber eine Rennsimulation spielt man damit nicht. Kinect bietet halt kein Force Feedback. Es gibt keine offizielle Aussage über ein kommendes Lenkrad. Es scheint jedoch sehr plausible, so könnten MC doppelt abkassieren, da sicherlich ein Großteil der Forza 4 Käufer, auch gerne ein gutes aber Preis-Leistungsstarke Lenkrad kaufen würden.

Es ist übrigens genau dieses Problem, welches mich dazu gebracht hat meine XBox nach 1 Monat wieder abzugeben und mir eine PS3 mit einem Logitech Lenkrad zu holen.
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Ich liebe aber meine Box und Xbox Live, daher kann ich nicht einfach auf PS3 umsteigen. Ausserdem würde mir da Forza fehlen. Daher bin ich grade dabei, meine Gamepad Skills mit Forza zu trainieren und schone mein Lenkrad dadurch ein wenig.
(ausserdem fahre ich genug mit meinem Audi rum, da hab ich ein echtes Lenkrad *g*)
 

Silentsonic

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
276
Also ich kann dir das Mad Catz Wheel durchaus empfehlen!
Ich hab es seit ca. 1 Monat und bin zufrieden. Klar, dass es kein FF hat ist schade,
aber so richtig stören tut es mich nicht.
Es sieht auf jeden Fall gut aus, liegt dank der Gummierung gut in der Hand und auch der Betrieb auf dem Schoß funktioniert super.
Lediglich der Schaltknauf ist etwas ungünstig hinter dem Lenkrad positioniert, aber ich schalte eh mit den Wippen. :)
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Vielen Dank für eure Antworten :-)

Haben mir sehr weitergeholfen.
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Oh my goodness.
Was soll denn der Shice, bitte? :o
Ich habs befürchtet, ich habs wirklich befürchtet...die bringen ein "Luftlenkrad". Nein, das is kein Lenkrad, das ist ne Luftbanane.
Dann muss ich mir doch noch ein paar MS Racing Wheels auf Ebay sichern. Gottverdammter Mist, ich hatte so auf eine Neuauflage gehofft.
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Eine Mischung aus Kinect und einem Lenkrad :-)

Interessieren würde es mich trotzdem wie sich ein Spiel damit steuern lässt...
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
So Leute, trotz anfänglicher Skepsis bezüglich dieses Controllers

http://www.amazon.de/Xbox-360-Lenkrad-Wireless-geeignet/dp/B0057M7HPC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1319376352&sr=8-1

habe ich mir das Ding heute im örtlichen MediaMarkt (Kirchberg, Schweiz) mitgenommen. Liegt dort stapelweise für stolze 40,- CHF (--> das entspricht etwa 32,- Euro --> bei Amazon über 70 Euro!!).

Nunja, was soll ich sagen: Das Ding ist wirklich der Hammer.

+ liegt angenehm satt in der Hand.
+ Verarbeitung Microsoft üblich aller erste Sahne.
+ extrem präzise (Forza III ausprobiert).
+ Nahezu kaum spürbare Verzögerung zum Lenkausschlag auf dem Bildschirm (sowohl auf Sony Bravia TV als auch an meinem Samsung PC-Bildschirm)
+ die Trigger zum Gas geben / Bremsen haben gefühlt einen längeren WEg als am üblichen 360 Controller. Daher präzisere Dosierung möglich.
+ Anmeldung an der Xbox problemlos, 2 AA Batterien werden unten im 90° Grad Winkel eingesetzt.

- kein Joystick dran (zb fürs Umblicken, aber das soll ja nun Kinect übernehmen ab Forza 4)
- keine Bumper
- in älteren Spielen, oder Spiele ohne einstellbare Belegung der Tasten (Forza III), können dann nicht alle funktionen belegt werden (z.B. Blick zurück oder seitlich).


Also ich nehme alles zurück.
Wer gerne schnell mal ein Rennen fahren will, kein Bock hat, das Lenkrad immer auf zubauen, kein Wheelstand hat, kann beruhigt zu diesem Lenkrad greifen. Ich bin wirklich überzeugt davon. Und das, wo ich Boris Schneider-Johne vor nem Jahr noch ne böse Mail geschrieben habe, ob MS uns da wirklich so ein Luft-Wheel als Nachfolger des MS Wireless Racing Wheels andrehen will.

Respekt, MS, das Ding ist euch gelungen!
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.541
Wie betätigst Du die Kupplung bei Forza 4 mit diesem SpeedWheel? Macht man das irgendwie über Kinect? Oder ist das SpeedWheel nur einsetzbar wenn man mit halbautomatischer Schlatung fährt und auf's Kuppeln verzichtet?
 

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.099
Du kannst eben nur vorhandene Buttons belegen, deren Anzahl ich ja auch bemängele.
Wer es ultrarealistisch und selbst Kuppeln will, greift wohl besser zu nem "richtigen" Lenkrad mit ausreichend Buttons oder sogar Kupplungspedal.
 
Top