Weniger Speicher belegt als auf dem Arbeitsplatz angezeigt

Bei deiner Methode werden z.B. versteckte Ordner nicht berücksichtigt, schon von daher kann es nicht übereinstimmen.
Desweiteren nimmt die Systemwiederherstellung auch Platz weg, insofern für das Laufwerk eingeschaltet.
Die Punkte mal löchen wenn nicht mehr gebraucht wird und schon gibt es wieder mehr Platz.
 
Hmm, mach doch mal ein chkdsk /f vielleicht ist das Dateisystem korrupt und zeigt noch nicht belgten Speicher als belegt an.
200GB ist bisschen viel für die Systemwiederherstellung aber nicht unmöglich.
Das verstekcte Ordner/Dateien angezeigt werden stand in deinem Ausgangspost nicht. ;)
 
Zurück
Oben