Wer hat noch einen Amiga 500-2000 im Keller stehen der noch geht

heimai

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2022
Beiträge
60
Meiner geht noch an. A500 3,25 Mhz
Aber der mag kaum noch die Disks nur noch ca. 10% gehen an
 
Zuletzt bearbeitet:
Wann haben das letzte mal die Disketten funktioniert? Ich denke mal die haben über die Jahre ihre Magnetisierung verloren.
 
Das liegt wohl eher an den Disks als am Amiga, der Guten <3
 
Meiner funktioniert noch, steht aber auf dem Dachboden. Zählt das?

Den Diskettenberg hab´ ich schon vor Jahren entsorgt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HisN
Och.. das letzte geraet das ich aus der zeit genutzt habe konnte disks noch lesen, aber nur 1x und dann waren die auch fuer alle anderen hinüber.. klang auch super gesund
 
Zitat von ottocolore:
Meiner funktioniert noch, steht aber auf dem Dachboden. Zählt das?

Meiner steht unterm Schreibtisch.
Ich bau einen A2000 gerade wieder auf. Braucht schon ne ganze Menge Gefummel um das "heute" bequem zu haben. Von Internet, USB, SATA oder HDMI wusste man vor 30 Jahren ja noch nix^^
Das mit den Disketten ist wohl das größte Problem. Da hift einem ein Gotek-Floppy-Emulator.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: ottocolore
Was willst du damit machen?
Wenn du Disketten hast, kannst du diese mit einem Greaseweazle auslesen. Normales PC-Diskettenlaufwerk in den greaseweazle rein und auf der anderen Seite ist ein USB- Den in dein PC und lass die Dinger auslesen. Dann hast du ADF-Dateien. Also ISO-Dateien von Amiga Disks.
Emulieren kannst du das mit WinUAE oder besser mit Amiberry auf einem Raspberry Pi
Besser ist ein fpga wie ein MiST zu kaufen. Das ist ein Amiga Nachbau und daher keine Emulation mehr.
 
Habe es es mal nur vor dem wegschmeißen mal getestet.
Ich denke mal du hast dich verschrieben der Amiga 500 hatte ~7 Mhz
Ja 7 Mhz sorry USA Model(NTSC) war anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab noch einen funktionierenden, läuft allerdings mit einem Gotek USB Floppy Emulator, da das interne Laufwerk defekt war.
 
Ich habe den ersten, denn 1000er, mit zweitem Floppy-Laufwerk und zwei 40 MB HDDs! :D
Vor ca. 15 Jahren mal ausgegraben, funktionierte sofort, paar alte Spiele wie Pinball gezockt, schon am Tag drauf wollte das Diskettenlaufwerk irgendwie nicht mehr. :(
 
Für nen funktionierenden 500er bekommste sicher noch 200 Euro bei ebay (je nach Zustand). Warum willste den wegschmeissen?
Deshalb würde ich den Status der Batterie (falls vorhanden) sofort prüfen.
 
OK
Ergänzung ()

@All dafür giebt es einen Markt für die Retos von 80er Sachen Geld dafür ausgeben A500-2000 hatte ich nicht gedacht

Ich wollte das ding in die Tonne hauen...
:confused_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

38911

Was kostet ein MB mit nee lass meer mal.

PN ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top