Western Digital 160 GB Festplatte Special Edition

Staubwedel

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.153
Hab dasselbe Problem mit einer 1600LB, viel zu hohe Zugriffszeit. Mit elchem Tool kann ich das AAM abschalten bzw. verstellen?
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Das Hitachi Feature Tool hilft dir hier weiter - im Forum Laufwerke gibts einen sticky Thread dazu in dem du die Links zum Download findest.


Bye,
 

Xptweaker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
30
Ich hab das selbe Problem mit der zugriffszeit nur leider mit und ohne ACC schöne scheiße
ich habe einen burst von 79MB/s average von 48MB/s und nen acc time von 20,7 !
Ich habe die platte schon mal mit dem intel controler und dem silicon angesteuert beide bringen die selben zugriffszeiten !

habe ein Abit IC7-G neuestes Bios neueste sata treiber und fahre mit enhanced mode
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Du meinst eine 1600JD, weil du von SATA-Treibern sprichst?

Also egal wie AAM eingestellt ist bekommst du bei den Zugriffszeiten immer Werte um die 20ms?
AIDA32 kennst du bestimmt, oder? Da kann man über einen etwas längeren Zeitraum die mittlere Zugriffszeit benchen lassen - zur Gegenprobe könntest du mal damit prüfen, welche Werte herauskommen. Einmal in AAM Einstellung "leise" und einmal in "laut".


Bye,
 

Xptweaker

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
30
Mit was fün Programm kann ich bitte des einstellen laut und leise ??
Ich hab das mit dem Hitatchi Teil gemacht da kann man nur ein und aus machen weil mit den tools von WD find ich nix zum Acc ändern ??!!
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Ein = Leise
Aus = Laut


Normal sollten noch Zwischenstufen einstellbar sein. Ist aber gut möglich, daß die Hitachi-Software in Verbindung mit der WD-Platte das nicht peilt oder eben, daß die Platte selbst keine derartigen Einstellungen bietet.


Bye,
 
Top