Wie 46" Fernseher transportieren? (Umzug)

Arion

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
585
Hallo

ich ziehe in den nächsten Tagen um und kann soweit alles mit meinem Auto transportieren, nur meinen Fernseher bekomme ich so nicht mit. :( Ich habe einen Sony Fernseher mit abnehmbaren Standfuß und Gorillaglas. Fest steht, dass ich das Gerät in der OVP transportieren möchte.
Nun habe ich überlegt einen Transporter zu mieten und damit gleich alles mitzunehmen aber das wird ganz schön teuer und ich finde keinen passenden Transporter, den ich mir auch zutraue zu fahren und auch vom Geld her stimmt. Am liebsten wäre mir ein Transporter mit Automatik aber ich finde keinen passenden Anbieter. Nebenbei: ich bin noch keine 21 und noch nicht aus der Probezeit raus.

Eine andere Idee wäre den Fernseher von meiner alten Wohnung in meine neue zu schicken. Nur weiß ich nicht mit welchem Anbieter. Am besten wäre wohl eine Spedition. Ich mache mir nur sorgen, dass die den Fernseher hoch und runterkanten und der dadurch kaputt geht. Wenn der TV kaputt geht, muss ich dafür aufkommen. :/

Oder ich lasse ein Umzugsunternehmen alles transportieren aber auch hier werden mich wohl die Preise abschrecken. Gibt es vielleicht eine Suchmaschine für so etwas, die auch gleich Preise ausspuckt und nicht erst auf Anfrage?

Oder habt ihr andere Ideen? Den Umzug muss ich alleine bewältigen.
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
ist er den so groß das er nicht ins Auto passt
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Kennst du niemanden mit nem Kombi? Also mein 50 er Panasonic hat wunderbar in den 3er Golf Kombi eines Freundes gepasst.. Stehend.

Warum musst du das alleine bewältigen? Wohnst du abseits aller Leute oder traust du dich nicht in der Umgebung zu fragen? Geschäftskollegen ? Nachbarn ? Freunde?
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323
achso und Transporter sind zu 99,9% mit Schaltung
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Wo wohnst du ? Vll findet sich jemand ausm Forum *g* PLZ gebiet reicht ja erstmal. Keine genaue Adresse
 

rAHbbit

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
36
Hallo,

http://www.dhl.de/de/paket/information/privatkunden/zulaessige-inhalte.html

könnte dir vllt, weiterhelfen.

Oft gibt es in den gelben seiten auch Informationen zu kleinen Selbstständigen "Paketdiensten"

Die sowas für dich transportieren, und auch im Schadensfall eine Versicherung für den Transport anbieten.

Andere Frage wäre, ob nicht mal nen Schulkamerad/Arbeitskollege???? den Transporter fahren könnte. Ich weiß ja nicht wie "allein" du beim Umzug bist :D
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Die Sache einer Spedition überlassen, einen Transporter mieten oder ein großes Auto (zB Jeep) leihen oder mieten. Andere Möglichkeiten hast du nicht.

Btw. der Spedition kannst du sagen, dass das Paket Zerbrechliches beinhaltet. Die passen dann schon auf, dass sie nicht unnötig irgendwo anecken. Die Post kannst du knicken. Die lassen sich so große Pakete so gut versilbern, dass du gleich eine Spedition anrufen kannst.

Aber eigentlich solltest du das Teil auch im Auto transportieren können. Falls du nicht gerade einen Isetta fährst, sollte der mit runterklappten Sitzen problemlos transportierbar sein.
 

Sneazel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.133
hatte mir auch vor meinem 21. mal nen Transporter bei Toom geliehen
hat da keinen gejuckt
kostet auch nicht viel
69€ für nen Wochenende + km Geld

ist auch mit schaltung - war aber ganz einfach zu fahren
Fährst du denn immer Automatik oder wo ist das Problem an der Schaltung?
Diesel fahren in der Regel ja recht einfach an

Aber was für nen Auto fährst du denn dass es nicht passt?oO
 

Arion

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
585
Ich müsste mal die Rechnung vom Fernseher raussuchen um zu sehen welche Spedition den geliefert hatte. Das war ganz super. Allerdings weiß ich nicht wie teuer der Versand war, da kostenloser Versand.

Der Karton ist das Problem. Der ist sehr groß durch die ganzen Polsterungen und Hohlräume für Standfuß, Kabel und so weiter. ch glaube mit quetschen wird der Karton rein passen aber so wie ich gelesen habe, ist es nicht gut LED Fernseher im liegen zu transportieren. Das Auto ist voll, ich muss sehr vorsichtig fahren, den TV erst einmal ins Auto bekommen wird schwer und für den Sprit zahle ich 30€. Habe einen Audi A4. Der ist zwar "groß" aber der Kofferraumeinschub ist recht schmal und durch die Tür bekomme ich den Karton wohl nicht wegen den Sitzen und den Rundungen. Der Karton ist etwa 160cm breit/ 65cm hoch/ 20cm tief.

Ich bin ziemlich alleine. :D Meine Familie und meine ganzen Freunde wohnen weit(er) weg und haben unter der Woche keine Zeit. Hier an meinem jetzigen Standpunkt habe ich auch niemanden mehr der Zeit hat oder hier ist. :(

Ich fahre fast nur Automatik (da Privatwagen) und ab und zu mal mit manueller Schaltung. Da ich noch nie einen Transporter gefahren habe und etwas unsicher bin, was die Strecke angeht, wollte ich wenigstens mit Automatik fahren.
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
STrecke = 6 Gang und laufen lassen

PS: Was sind Robben und Wientjes ? Gut, Robben ist so ein Affe der ner Schweinslederkugel hinterherstolpert aber was ist Wientjes?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Der Karton passt allemal ins Auto. Rücksitze runterklappen und dann durch den Kofferraum reinschieben. Du stellst die das viel zu kompliziert vor.
Ich würde aber einen anderen Karton nehmen oder das Ding irgendwie anders sichern (zB in Decken einschlagen). 65 cm Höhe bei so was "einfachem" ist ziemlich viel.
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Arion, jetzt ist deine Chance, vll kommt hier einer aus deiner Ecke. Die meisten sind hilfsbereiter als du denkst.....
 

Andreas999.nlb

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.214
Hi,
wenn Glück hast bekommst nen Sprinter mit Automatik.
Das einfachste geh zum Autohaus und besorg Dir nen
Vorführwagen und mach ne Probefahrt in die neue Heimat :D
 

Arion

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
585
Wie gesagt, der Karton ist sehr gut gepolstert. :D
Ich mache mir nur sagen bezüglich des waagerechten Transports. Die Sitze kann ich zwar umklappen aber die Hautablage bekomme ich nicht raus. :freak: Ansonsten könnte ich den Fernseher vermutlich waagerereicht durch den Kofferraum schieben und dann auf der umgeklappten Rücksitzbank hinstellen.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Na dann schiebst du ihn halt schief rein. Wo ist das Problem?
 

Marco83

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
35
Dankeschön :) Aus der Ecke der Republik komme ich nicht. Dachte erst das ist ein Baumarkt wie Toom :)
 

coolmodi

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.922
Hast du denn in der Fahrschule nicht gelernt mit Schaltung zu fahren? Kann man das überhaupt bestehen ohne das zu können??
Und einfach einen Freund/Eltern/Familie mit Kombi fragen wäre wohl das einfachste und billigste.

PS: Genau deshalb wurde mein erstes Auto ein Golf 3 Kombi! War mir da egal dass das manche "lustig" fanden :D
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
> Hast du denn in der Fahrschule nicht gelernt mit Schaltung zu fahren? Kann man das überhaupt bestehen ohne das zu können??
Das gibt es in der Tat. Der Führerschein ist dann allerdings auf Autos mit Automatik beschränkt.
 
Top