Wie DVD-Player - Receiver - LCD anschliessen

Jayteee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
261
Hallo Community!

Ich habe gerade ein Verständnis Problem. Wie muss ich die drei Komponenten anschliessen dass ich sowohl vom LCD als auch vom DVD-Player über den Receiver den Ton wiedergeben kann? Das Bild vom DVD-Player müsste so ja auch beim LCD ankommen?

Folgende Komponenten sind im Einsatz:
LCD: Samsung LE37B650
AV-Receiver: Onkyo TX-SR606
DVD-Player: Toshiba SD580EKTE

Normalerweise müsste ich doch vom DVD-Player HDMI-Out auf nen AV-Receiver HDMI-IN Port gehen. Dann vom AV-Receiver HDMI-Out auf nen LCD HDMI-In. Sprich ich brauch 2 HDMI-Kabel.
Oder sehe ich da was falsch?

Hab leider die Kabel noch nicht deswegen wollte ich vorher fragen was ich da brauche bevor ich es mir umsonst kaufe ;)

Danke & Gruß
Jayteee
 
Zuletzt bearbeitet:

SirGrabbe

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.011
So sieht es aus. Viele Fernseher unterstützen es z.B. auch, den Ton über einen zusätzlichen dig. Ausgang zum Reciever zu spielen. MAcht aber bei einem Reciever, der HDMI unterstützt, keinen Sinn!

Also: 2x HDMI Kabel kaufen & glücklich sein! ;)
 

djbergwerk

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.000
Hi vom DVD Player über HDMI zu Receiver, von da aus über HDMI zum LCD.

Hat dein Fernseher also ein intergrierten Tuner? Hast du ein Kabel Anschluss und nutzt somit den LCD für den TV Empfang?
Falls es so ist wie ich das verstehe, dann solltest du vom LCD aus über einen optischen Kabel (diesen Anschluss hat er ja) zu AV Receiver, damit wird der Ton über den Receiver ausgegeben... am LCD die Tonausgebe umstellen falls möglich oder gnadenlos leise stellen.
 

Jayteee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
261
Erstmal merci für die vielen Antworten!

Also hab ich das so richtig verstanden gehabt :rolleyes:
Die HDMI-Kabel hab ich gleich mal geordert, mal schaun wann ich es testen kann.

Ähm DJBergwerk du meinst dass der Ton der vom Fernseherprogramm eingespielt wird, nur mittels Optisch oder Coax über den Receiver läuft? Über HDMI nicht oder wie?

Grüße
 

djbergwerk

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.000
So wie ich es gesehen habe, hat dein Fernseher zwei HDMI Anschlüsse!? Einer hinten und einer an die Seite...
Wenn du jetzt eine DVD abspielst, der Player über HDMI am Receiver angschlossen ist und dieser wiederum über HDMI am LCD, dann ist es so richtig.

Wenn du jetzt aber dein LCD als Tuner benutzt, dann kann dieser den Ton über das eine Kabel zwischen ihm und Receiver nicht senden... bzw. der Receiver es nicht empfangen, denn das Kabel ist am Receiver HDMI Out angeschlossen...
Für die Tonausgabe vom LCD zu ein anderes Gerät, sprich dein AV Receiver muss diser ein HDMI Out haben oder du machst es halt optisch...
 

wudu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
351
Also, Thema DVD-Player ist ja schon geklärt, was das Fernsehen angeht kommt es drauf an, was für einen Tuner Du im Fernseher nutzt. Analog oder DVB-T/S/C (je nachdem was das Gerät hat). Wenn analog dann reicht ein einfaches Cinch-Kabel, wenn digital dann evtl. auch (wenn Coax-Ausgang), meist aber optisch.
 

Jayteee

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
261
Hm stimmt. Nur gut das ich nachgefragt hab. Also 3x HDMI oder 2x HDMI und n optisches oder coaxiales Kabel.
Ach der LCD hat im Übrigen 4x HDMI ;)

Jetzt hab ichs auch kapiert :freak: :D

Danke für eure Antworten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top