Wie genau übertakte ich eine Grafikkarte? Geforce 6800

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
Hi

Hab eine frage und zwar wie genau übertakte ich eine Grafikkarte
mit Rivatuner
hoffe einer kann mir da weiter helfen von euch.




Gruss

Fong-Saiyuk
 

Detonator_x64

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
154
Welche Geforce 6800 hast du denn?
 
S

Sven

Gast
Am besten geht es wenn du mit RivaTuner das Übertakten im Treiber freischaltest, die Optimale Taktrate vom Treiber ermitteln lässt und dann stückenweise den Takt erhöhst.
 

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
Hi

Hab die Asus v9999/TD.
meine frage daher da es 3 auswahlmöglichkeiten gibt

2D low 3D preformance 3D

was nun?


Gruss

Fong-Saiyuk
 
S

Sven

Gast
Ich würde im 2D Bereich ne geringe Taktrate nehmen und den Lüfter auch nur auf 50% und bei Performance 3D würd ich bis knapp unter die Grenze gehen (aber die Temp im Auge behalten), bei Low 3D kannst du von den Taktraten ein Mittelmaß nehmen und den Lüfter bei 80% laufen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
645
hi ich habe die gleiche Graka und ich mach das über das Asus mitgelieferte Tool SmartDoctor und dann Hyperdrive. Dort kannst du recht sicher Übertakten, da auch eine gleichzitige überwachung läuft.

Grüße Starsurfer
 

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
das heist also

ich war im richtigen Menü jetz muss ich nur den Takt für die bereiche festlegen?
wieso gibt es bei dem bild von BAD nicht so eine einstellung?
Sieht aus als ob er einfach anheben muss und das gilt für alles.
das heist also

ForceWaredetected Costomize und auf System settings Overclocking
und takt anheben und das wars?



edit. @ Starsurfer danke dies werde ich auch mal testen nur möchte es inmoment mal mit riva versuchen, danke für deinen Tipp

Gruss

Fong
 
S

Sven

Gast
Genau so ist es!
Bei dem Bild vom BAD siehst du das nur nicht, da er die Übertaktung nich freigeschaltet hat.
 

Anhänge

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
stimmt

genau so siehts bei mir aus,also test ich das gleich mal und leg für alles einen Takt fest.
Danke für die hilfe :-)
sollt ich noch was beachten ausser das ich nicht zu hoch takte?


Gruss

Fong
 
S

Sven

Gast
Am besten du erhöhst den Takt immer in kleinen Schritten und testest dann mal bei nem Game und du solltest darauf achten, dass die Temperaturen nich zu hoch werden. Das kannst du mit dem Hardware Monitoring vom RivaTuner machen.
 

Spock37

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
809
Immer diese Leute, die auf einen TFT unbedingt mehr als 60 FpS haben möchten (oder auf einem Monitor mehr als 85)... :cool_alt:
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Ja oder COD2 wo mit 15-20Fps läuft bei 1280x1024 is ja au ganz doll.
 

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
hi

geht alles ohne probs nur wieso bekomme ich den Speichertakt nicht höher als 771 Mhz
wenn ich ihn höher mache steht da

" The Driver failed to pass internal test with the clock frequencies you are about to set
Please decrease clock frequencies and try again"


was soll das heisen wieso kommt diese Meldung?



Gruss


Fong
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Du musst zuerst testen ob der Takt oki ist. Wen er streickt ist net gut ^^

Benutzt du den Standart Lüfter der ASUS wen ja liegt da nicht viel drin.
 

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
Ja aber er lässt mich nicht testen
woran kann das liegen?

Ja normaler Lüfter ist drin

ich bekomm es nicht höher als 771 und temp is bei der dann immer 50° und Prozessor ist auf 350 Pipes sind auch Frei
nur wieso geht das nicht höher beim speicher?

Gruss

Fong
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228
im Rivatuner unter power user:

...\nvidia\overclocking

dann bei "disableInternalClockTest" eine "1" hintersetzen.
Dann ist dieses Problem behoben.

Zum testen des Taktes eignet sich das ATI Tool am besten, der Artifact Test geht auch bei Nvidia Karten! Wenn du den ca. 15 Minuten ohne Fehler laufen lassen kannst ist die gewählte Taktrate ok, ansonsten niedriger einstellen im Rivatuner. Hat bei mir perfekt funktioniert.
 

Fong-Saiyuk

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
118
hab es hinbekommen

danke an alle für eure hilfe

Gruss


Fong
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228
Top